Aktuelles

| , Natalie Ferenčik

Right of Publicity – Persönlichkeitsrechte verjähren nicht

2,2 Milliarden Dollar für das Foto einer jungen Frau, die gerade einen Burrito verspeist – das ist die Forderung Leah Caldwells im Prozess vor dem California District Court. Leah Caldwells ist die auf dem Foto abgebildete Frau. Als sie 2006 in Denver, Colorado, in einem Restaurant ihren Burrito aß, wurde sie dabei von außen durch das Schaufenster fotografiert – ohne es zu wissen. lesen


Tags

Team Bildung Bachblüten drohnengesetz Anonymisierung Home-Office Kleinanlegerschutz Geschäftsgeheimnis Einverständnis Abhören Gesichtserkennung Einwilligung Gaming Disorder Tracking Datenschutzgesetz handel gdpr jahresabschluss Beweislast Rabattangaben Suchfunktion Datenschutz Influencer zahlungsdienst Sitzverlegung Abmahnung Team Spirit Türkisch Opentable Wettbewerbsbeschränkung Hausrecht EU-Kosmetik-Verordnung Onlineshop Kreditkarten Compliance Arbeitsvertrag E-Mail Amazon Lizenzrecht Textilien Erdogan ecommerce Wettbewerb privacy shield FashionID custom audience Internet of Things Leaks Autocomplete Online Marketing Datenpanne Journalisten Infosec Neujahr Online Panoramafreiheit Nutzungsrecht Abwerbeverbot Vergütung TikTok Rechtsprechung Gesamtpreis Job Niederlassungsfreiheit USA Onlinevertrieb Adwords KUG handelsrecht Videokonferenz WLAN Verlängerung IT-Sicherheit drohnen Rechtsanwaltsfachangestellte information technology fristen anwaltsserie § 5 MarkenG Referendar fake news Ring Finanzierung Bundesmeldegesetz JointControl Hacking Filesharing Zahlungsdaten § 15 MarkenG Scam right of publicity Meldepflicht Kosmetik Restaurant Mindestlohn Ferienwohnung EU-Textilkennzeichnungsverordnung Handynummer Informationsfreiheit Social Networks whatsapp Erschöpfungsgrundsatz Urteil Beleidigung TeamSpirit kinderfotos Medienstaatsvertrag HipHop Duldungsvollmacht events Leipzig Machine Learning Custom Audiences Presse Sponsoring brexit Midijob Datenschutzbeauftragter Diskriminierung informationspflichten Creative Commons Deep Fake Datenportabilität 2014 Kundenbewertung Sperrwirkung Online-Bewertungen Hotelkonzept Kennzeichnungskraft Vertragsgestaltung SSO hate speech Education Evil Legal c/o Keyword-Advertising Internet Alexa Vertragsrecht Gesetz Ofcom Jugendschutzfilter recht am eigenen bild Reise Datenschutzerklärung Verpackungsgesetz Zustellbevollmächtigter Online Shopping Conversion Hackerangriff Ruby on Rails #bsen Pseudonomisierung Fotografen Großbritannien LMIV Annual Return Foto Gäste Schöpfungshöhe Unterlassung messenger Data Protection Minijob Hotelvermittler Notice & Take Down Bildrecherche ITB LikeButton Arbeitsunfall Gepäck Schleichwerbung Customer Service Touristik Buchungsportal Tipppfehlerdomain geldwäsche Facial Recognition Datenschutzrecht Google CRM Spitzenstellungsbehauptung markenanmeldung Facebook kommunen Boehmermann Markenrecht Einstellungsverbot Meinung verbraucherstreitbeilegungsgesetz Kundenbewertungen copter Event Datenschutzgrundverordnung LG Hamburg Kündigung Beschäftigtendatenschutz wallart Bildrechte Registered

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten