Aktuelles

| , Natalie Ferenčik

Right of Publicity – Persönlichkeitsrechte verjähren nicht

2,2 Milliarden Dollar für das Foto einer jungen Frau, die gerade einen Burrito verspeist – das ist die Forderung Leah Caldwells im Prozess vor dem California District Court. Leah Caldwells ist die auf dem Foto abgebildete Frau. Als sie 2006 in Denver, Colorado, in einem Restaurant ihren Burrito aß, wurde sie dabei von außen durch das Schaufenster fotografiert – ohne es zu wissen. lesen


Tags

Schadenersatz Keyword-Advertising Online Osteopathie Haftungsrecht Website Asien custom audience Direktmarketing Niederlassungsfreiheit Suchalgorithmus Notice & Take Down Überwachung § 15 MarkenG Internet Class Action Zahlungsdaten Sitzverlegung information technology Suchmaschinen Abhören OTMR Urteile Kritik Auftragsverarbeitung Erschöpfungsgrundsatz jahresabschluss Conversion Ruby on Rails Recap technology Gesetz Unterlassung USPTO Gesundheit technik Türkisch Selbstverständlichkeiten kommunen Interview Datengeheimnis Barcamp CNIL fotos Email data security Lebensmittel Foto Data Protection New Work Art. 13 GMV Lizenzrecht Lohnfortzahlung Suchmaschinenbetreiber Weihnachten Arbeitsvertrag Bildrechte München Midijob Extremisten Corporate Housekeeping EU-Textilkennzeichnungsverordnung Xing Vergütungsmodelle Creative Commons Verlängerung Medienprivileg transparenzregister Werbung Ferienwohnung Erbe Sperrabrede verbraucherstreitbeilegungsgesetz NetzDG Sponsoring Tipppfehlerdomain verlinken IT-Sicherheit Einverständnis Beweislast Urteil Nutzungsrecht Unlauterer Wettbewerb TeamSpirit Kundendaten patent Phishing Digitalwirtschaft CRM Einstellungsverbot Check-in Marketing Beschäftigtendatenschutz Datensicherheit Newsletter gender pay gap c/o hate speech Event Kunsturhebergesetz § 5 UWG wetteronline.de Markensperre Trademark § 4 UWG Social Media copter html5 Home-Office OLG Köln Reise Leipzig Spitzenstellungsbehauptung Meinungsfreiheit Urheberrechtsreform Linkhaftung informationstechnologie Medienrecht Gastronomie Wettbewerb Vergleichsportale Produktempfehlungen Infosec Datenschutz Kennzeichnungskraft #emd15 right of publicity Expedia.com Finanzierung Bots berufspflicht EC-Karten Resort Kinderrechte Gegendarstellung gezielte Behinderung wallart WLAN Distribution Arbeitsunfall § 5 MarkenG nutzungsrechte Anmeldung Messe Bundeskartellamt Cyber Security zugangsvereitelung FTC Custom Audiences Buchungsportal Apps Recht Panoramafreiheit Gesamtpreis Urlaub 2014 E-Mail Spielzeug arbeitnehmer Dokumentationspflicht Schleichwerbung LG Hamburg Geschäftsführer Störerhaftung Autocomplete Werktitel Mindestlohn Kleinanlegerschutz brexit data Gaming Disorder Gepäck LG Köln Kekse Irreführung events Preisangabenverordnung verlinkung whatsapp Entschädigung Hotels entgeltgleichheit Jugendschutzfilter Bestpreisklausel Geschäftsanschrift Wettbewerbsrecht Human Resource Management Ring Rechtsanwaltsfachangestellte Crowdfunding Telefon Privacy Bußgeld Gäste gdpr Markeneintragung Internetrecht LMIV urheberrechtsschutz Personenbezogene Daten

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten