Aktuelles

| , Natalie Ferenčik

Right of Publicity – Persönlichkeitsrechte verjähren nicht

2,2 Milliarden Dollar für das Foto einer jungen Frau, die gerade einen Burrito verspeist – das ist die Forderung Leah Caldwells im Prozess vor dem California District Court. Leah Caldwells ist die auf dem Foto abgebildete Frau. Als sie 2006 in Denver, Colorado, in einem Restaurant ihren Burrito aß, wurde sie dabei von außen durch das Schaufenster fotografiert – ohne es zu wissen. lesen


Tags

Reise schule Niederlassungsfreiheit Urlaub Duldungsvollmacht SEA Impressum Spirit Legal Deep Fake TeamSpirit 3 UWG Algorithmen Diskriminierung Buchungsportal Sperrwirkung Fotografie § 5 MarkenG events Herkunftsfunktion Job fotos Gesundheit Ofcom Social Engineering Leaks Einwilligungsgestaltung Neujahr Restaurant Dokumentationspflicht technology Textilien Privacy Verbandsklage Team Spirit Social Media Microsoft Überwachung Entschädigung Vergütung Online Bestandsschutz Einwilligung Irreführung NetzDG Gesichtserkennung urheberrechtsschutz Sitzverlegung Alexa §75f HGB Rückgaberecht Webdesign information technology Data Breach Zustellbevollmächtigter Marke Medienstaatsvertrag Stellenausschreibung Bildrecherche html5 Jahresrückblick Auftragsverarbeitung Suchmaschinenbetreiber jahresabschluss Auslandszustellung Selbstverständlichkeiten Single Sign-On Mindestlohn Hinweispflichten vertrag Foto Compliance Störerhaftung fake news Kundenbewertungen Polen CNIL Schadenersatz Kündigung Fotografen DSGVO Panorama Kartellrecht Asien Schleichwerbung Rabattangaben E-Mail-Marketing Hotelrecht Handynummer Voice Assistant Erdogan Bußgeld ADV Beacons Konferenz § 15 MarkenG Leipzig OTMR Aufsichtsbehörden Recap LMIV A1-Bescheinigung Rechtsanwaltsfachangestellte Auftragsdatenverarbeitung Creative Commons E-Mobilität Preisauszeichnung HSMA Education Midijob kinderfotos Haftungsrecht GmbH nutzungsrechte Autocomplete Europarecht Blog Erbe AGB Suchalgorithmus Persönlichkeitsrecht Hotels verlinken Türkisch Tracking Schöpfungshöhe drohnengesetz Geschäftsgeheimnis Marketing Meldepflicht Geschäftsanschrift Artificial Intelligence Abwerbeverbot Spielzeug drohnen München Human Resource Management Gaming Disorder Email Unionsmarke Urteile videoüberwachung Wettbewerbsverbot Sperrabrede Kundenbewertung Werktitel Sponsoren Verlängerung Event EU-Kosmetik-Verordnung TikTok Kennzeichnung Suchfunktion Influencer EuGH Informationspflicht total buy out email marketing data security YouTube Telefon Unlauterer Wettbewerb gezielte Behinderung Booking.com OLG Köln Ruby on Rails Keyword-Advertising recht am eigenen bild Soziale Netzwerke Werbekennzeichnung Weihnachten Limited Phishing copter Internet of Things Impressumspflicht Großbritannien Facial Recognition Vertragsrecht Beweislast Lohnfortzahlung KUG UWG Markensperre Datenschutzbeauftragter Team Kosmetik Internetrecht transparenzregister informationstechnologie selbstanlageverfahren Meinungsfreiheit Handelsregister Dynamic Keyword Insertion Reiserecht Double-Opt-In § 24 MarkenG Datenschutzgesetz Osteopathie Exklusivitätsklausel Reisen

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: