Aktuelles

| , Natalie Ferenčik

Right of Publicity – Persönlichkeitsrechte verjähren nicht

2,2 Milliarden Dollar für das Foto einer jungen Frau, die gerade einen Burrito verspeist – das ist die Forderung Leah Caldwells im Prozess vor dem California District Court. Leah Caldwells ist die auf dem Foto abgebildete Frau. Als sie 2006 in Denver, Colorado, in einem Restaurant ihren Burrito aß, wurde sie dabei von außen durch das Schaufenster fotografiert – ohne es zu wissen. lesen


Tags

Störerhaftung Custom Audiences email marketing nutzungsrechte Facebook Freelancer geldwäsche Messe Kundendaten Gastronomie brexit Exklusivitätsklausel Datensicherheit Kreditkarten SEA Presserecht Urteile Bildrechte copter Blog Art. 13 GMV Registered Wettbewerb Internetrecht Preisauszeichnung E-Commerce Online Shopping Reiserecht datenverlust Hotelsterne Vergütung Minijob Kapitalmarkt Travel Industry Insolvenz britain Online-Bewertungen videoüberwachung 5 UWG Datenschutzbeauftragter drohnengesetz Bundesmeldegesetz ADV Recap § 24 MarkenG Schöpfungshöhe Einverständnis Leipzig Verpackungsgesetz Europarecht Behinderungswettbewerb Hotelkonzept ISPs Datenschutzrecht entgeltgleichheit Cyber Security Einstellungsverbot Tipppfehlerdomain Stellenangebot Website Kosmetik data privacy Diskriminierung Compliance Wettbewerbsrecht Kennzeichnung #emd15 technology Werbung Social Engineering Vergütungsmodelle Vergleichsportale AIDA Hacking Internet of Things Apps AGB Meldepflicht Crowdfunding Resort CRM Berlin data security Bewertung Meinung Auftragsdatenverarbeitung whatsapp Datenpanne bgh Einzelhandel PPC Google Social Media Markeneintragung wetteronline.de schule neu Niederlassungsfreiheit Kundenbewertungen Lohnfortzahlung Wettbewerbsbeschränkung Referendar Löschung Extremisten zugangsvereitelung Annual Return Distribution markenanmeldung Evil Legal Spitzenstellungsbehauptung Markenrecht Double-Opt-In Datengeheimnis Recht Influencer Markensperre Arbeitsvertrag ransom targeting Doxing Bußgeld Finanzaufsicht drohnen NetzDG verlinken Impressumspflicht BDSG OTMR Datenschutzgrundverordnung patent § 4 UWG Ruby on Rails Panoramafreiheit Osteopathie Check-in Presse Newsletter Heilkunde WLAN Kunsturhebergesetz Duldungsvollmacht Nutzungsrecht Dokumentationspflicht OLG Köln selbstanlageverfahren Selbstverständlichkeiten verbraucherstreitbeilegungsgesetz gezielte Behinderung Internet Barcamp Jahresrückblick Personenbezogene Daten FTC Medienrecht Trademark total buy out Reise Data Breach messenger Asien ransomware Überwachung Persönlichkeitsrecht ReFa Bildrecherche Unionsmarke Algorithmen Expedia.com Beacons Umtausch LMIV Vertragsgestaltung Email verlinkung Human Resource Management Preisangabenverordnung Touristik Social Networks Rabattangaben gdpr Ring Webdesign Geschäftsführer Linkhaftung Jugendschutzfilter kündigungsschutz Kekse Technologie technik Prozessrecht Datenschutzerklärung Xing Erdogan Limited Einwilligung Arbeitsrecht Marke Dynamic Keyword Insertion Notice & Take Down Phishing

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten