Aktuelles

|

Bilder in Schulvorträgen rechtssicher verwenden

Was Schüler bei der Verwendung von Bildern aus dem Internet aus urheber- und nutzungsrechtlicher Sicht beachten müssen: Kriterien für eine „Schülernutzungslizenz“ und praktische Recherchetipps. lesen

| , , Vivien Rudolph

WhatsApp in der Schule: „Der Elternabend to go“

Via „Whats-App“ in einer Gruppe zu chatten ist bei Deutschen beliebt. Das wundert kaum, schließlich werden durch das einmalige Versenden einer Nachricht alle Gruppenmitglieder in Echtzeit erreicht und informiert. Das ist unkompliziert, komfortabel und entspricht dem Zeitgeist. Klar, dass der Instant Messenger Dienst unlängst auch in Schulen und anderen Bildungseinrichtungen seinen Siegeszug fortgesetzt hat. lesen


Tags

Online Marketing Linkhaftung Kleinanlegerschutz Influencer DSGVO Panoramafreiheit Gesundheit Markenrecht Hotels Registered Suchfunktion WLAN fristen Recht Machine Learning Check-in UWG Team Customer Service Datenschutz Prozessrecht Künstliche Intelligenz c/o Europawahl Kritik verlinken Bildrecherche Kartellrecht Tracking Werktitel Selbstverständlichkeiten Suchmaschinenbetreiber Behinderungswettbewerb gesellschaftsrecht A1-Bescheinigung Barcamp CNIL Evil Legal Lebensmittel anwaltsserie ReFa bgh Data Breach nutzungsrechte whatsapp Doxing Online Shopping Abwerbeverbot Limited kündigungsschutz Bußgeld EU-Textilkennzeichnungsverordnung Urheberrecht Unterlassung Datenpanne § 15 MarkenG Bildrechte Vergleichsportale Online handel Referendar Europa Berlin selbstanlageverfahren Impressum Auftragsdatenverarbeitung Online-Portale Art. 13 GMV Beschäftigtendatenschutz News Chat Cyber Security Double-Opt-In wallart Jugendschutzfilter Exklusivitätsklausel EuGH Löschung Adwords Scam Gaming Disorder CRM Einwilligungsgestaltung Geschmacksmuster hate speech Hackerangriff Störerhaftung right of publicity Xing Duldungsvollmacht data Datenschutzbeauftragter Flugzeug E-Commerce schule Textilien IT-Sicherheit Annual Return Rechtsanwaltsfachangestellte Blog Anmeldung Job Minijob Hotelsterne Erdogan ADV Wettbewerbsverbot AGB § 24 MarkenG Hotelkonzept Data Protection Persönlichkeitsrecht Freelancer LinkedIn Vertragsgestaltung Arbeitsrecht Zustellbevollmächtigter Schöpfungshöhe verbraucherstreitbeilegungsgesetz Gesichtserkennung Social Media britain Stellenangebot online werbung Phishing informationspflichten Kennzeichnung Verbandsklage Irreführung § 5 UWG GmbH Online-Bewertungen Kundenbewertung data security NetzDG § 4 UWG arbeitnehmer Niederlassungsfreiheit Webdesign Human Resource Management Lohnfortzahlung Extremisten BDSG Abmahnung neu Trademark ISPs USA fake news verlinkung Keyword-Advertising Nutzungsrecht drohnengesetz Dynamic Keyword Insertion KUG Informationsfreiheit Presserecht Preisangabenverordnung Unlauterer Wettbewerb brexit Fotografen Google AdWords Conversion EU-Kosmetik-Verordnung Bestpreisklausel Türkisch Notice & Take Down Neujahr Rückgaberecht Umtausch Website geldwäsche Pressekodex Hausrecht 2014 Ruby on Rails Presse html5 Geschäftsanschrift Bots Vertrauen Newsletter Reise Corporate Housekeeping Journalisten Class Action Touristik Spitzenstellungsbehauptung besondere Darstellung Auftragsverarbeitung Expedia.com data privacy § 5 MarkenG Leipzig Erschöpfungsgrundsatz vertrag Finanzaufsicht transparenzregister entgeltgleichheit ransom

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten