Aktuelles

|

Bilder in Schulvorträgen rechtssicher verwenden

Was Schüler bei der Verwendung von Bildern aus dem Internet aus urheber- und nutzungsrechtlicher Sicht beachten müssen: Kriterien für eine „Schülernutzungslizenz“ und praktische Recherchetipps. lesen

| , , Vivien Rudolph

WhatsApp in der Schule: „Der Elternabend to go“

Via „Whats-App“ in einer Gruppe zu chatten ist bei Deutschen beliebt. Das wundert kaum, schließlich werden durch das einmalige Versenden einer Nachricht alle Gruppenmitglieder in Echtzeit erreicht und informiert. Das ist unkompliziert, komfortabel und entspricht dem Zeitgeist. Klar, dass der Instant Messenger Dienst unlängst auch in Schulen und anderen Bildungseinrichtungen seinen Siegeszug fortgesetzt hat. lesen


Tags

veröffentlichung data security AIDA Evil Legal Foto Beleidigung copter privacy shield Customer Service Art. 13 GMV Vertrauen Meinung kommunen Facebook Bachblüten Newsletter Voice Assistant Referendar Europarecht Nutzungsrecht Hackerangriff Online Shopping Unlauterer Wettbewerb Dokumentationspflicht Wettbewerbsverbot Löschung Expedia.com Compliance Marke Alexa Flugzeug Minijob neu Rechtsprechung Bildrechte Deep Fake Personenbezogene Daten Vertragsrecht Extremisten Social Engineering Osteopathie videoüberwachung OLG Köln Blog Markensperre Direktmarketing ITB Bußgeld Medienprivileg handelsrecht Google Data Breach Textilien besondere Darstellung E-Mail Jugendschutzfilter Kleinanlegerschutz Team Spirit Schadenersatz Medienstaatsvertrag Reiserecht Unionsmarke Bildung Datengeheimnis Markeneintragung Bewertung gesellschaftsrecht transparenzregister Kinderrechte Wahlen Duldungsvollmacht Ruby on Rails LG Hamburg informationstechnologie Webdesign drohnen Werbekennzeichnung Marketing Resort Markenrecht Europawahl Privacy Behinderungswettbewerb Check-in OTMR Kapitalmarkt Geschmacksmuster data privacy Erschöpfungsgrundsatz Dynamic Keyword Insertion Single Sign-On verlinken Influencer whatsapp Bots SSO Unterlassung Mindestlohn Annual Return Rückgaberecht Gesundheit CNIL gender pay gap fotos Leipzig Onlinevertrieb Kreditkarten Kundendaten email marketing Education Gesichtserkennung §75f HGB Schleichwerbung Werbung events Hotelsterne fristen Facial Recognition 3 UWG Datenportabilität Analytics Pseudonomisierung Data Protection Verbandsklage Crowdfunding Beschäftigtendatenschutz Artificial Intelligence Gepäck Mitarbeiterfotografie c/o Suchmaschinen Hotellerie Löschungsanspruch Technologie Wettbewerbsrecht EU-Textilkennzeichnungsverordnung Bundeskartellamt Weihnachten Entschädigung Gaming Disorder Recht Kundenbewertung Hotelkonzept Schadensersatz markenanmeldung Haftung unternehmensrecht Urteile selbstanlageverfahren Corporate Housekeeping Keyword-Advertising Internetrecht Haftungsrecht Barcamp drohnengesetz Algorithmen Verlängerung Kartellrecht Meinungsfreiheit fake news Auftragsdatenverarbeitung Meldepflicht Beweislast zugangsvereitelung Online-Portale Gesetz brexit Tipppfehlerdomain Exklusivitätsklausel nutzungsrechte gdpr Hack Suchfunktion Wettbewerbsbeschränkung Handelsregister Suchmaschinenbetreiber Amazon Kritik Vergleichsportale Team Google AdWords KUG News AfD Ring Diskriminierung Domainrecht E-Commerce Polen Hotelrecht information technology ReFa E-Mobilität GmbH Datenschutzerklärung Hotels arbeitnehmer Überwachung Adwords Herkunftsfunktion

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2023, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: