Aktuelles

|

Bilder in Schulvorträgen rechtssicher verwenden

Was Schüler bei der Verwendung von Bildern aus dem Internet aus urheber- und nutzungsrechtlicher Sicht beachten müssen: Kriterien für eine „Schülernutzungslizenz“ und praktische Recherchetipps. lesen

| , , Vivien Rudolph

WhatsApp in der Schule: „Der Elternabend to go“

Via „Whats-App“ in einer Gruppe zu chatten ist bei Deutschen beliebt. Das wundert kaum, schließlich werden durch das einmalige Versenden einer Nachricht alle Gruppenmitglieder in Echtzeit erreicht und informiert. Das ist unkompliziert, komfortabel und entspricht dem Zeitgeist. Klar, dass der Instant Messenger Dienst unlängst auch in Schulen und anderen Bildungseinrichtungen seinen Siegeszug fortgesetzt hat. lesen


Tags

News Barcamp ITB Haftungsrecht Prozessrecht KUG § 5 MarkenG Class Action Verbandsklage FTC britain Abwerbeverbot Education wallart Beweislast total buy out Mindestlohn Gesetz Authentifizierung E-Mobilität Weihnachten Jugendschutzfilter A1-Bescheinigung Bildrecherche Nutzungsrecht recht am eigenen bild Bestandsschutz AGB Sicherheitslücke Stellenangebot Gepäck verlinkung Corporate Housekeeping Infosec Twitter Sponsoren Touristik Bewertung data fake news Suchmaschinenbetreiber Sperrwirkung Influencer Privacy Kapitalmarkt Single Sign-On Direktmarketing videoüberwachung Sitzverlegung Datenschutz Webdesign Internet of Things Autocomplete Online-Bewertungen Technologie Kreditkarten ecommerce Hacking CNIL Urteile Handelsregister Datengeheimnis ransom Reise Behinderungswettbewerb Job Bachblüten Rabattangaben Bildrechte Niederlassungsfreiheit Art. 13 GMV Türkisch Urheberrechtsreform OLG Köln Plattformregulierung targeting Google AdWords email marketing Radikalisierung Data Protection Conversion München right of publicity kinderfotos Urlaub Panoramafreiheit SEA Kundenbewertungen Vertrauen AfD Schöpfungshöhe Ferienwohnung c/o Geschäftsanschrift Namensrecht entgeltgleichheit Digitalwirtschaft Bundesmeldegesetz Vertragsrecht Social Media Datensicherheit Aufsichtsbehörden fristen Algorithmen Restaurant Consent Management Vergütungsmodelle informationstechnologie Handynummer Störerhaftung Arbeitsunfall Sponsoring Urteil Entschädigung Adwords § 5 UWG Einwilligung selbstanlageverfahren Double-Opt-In Zahlungsdaten Onlinevertrieb Microsoft Website Kekse Ofcom IT-Sicherheit Markensperre urheberrechtsschutz Rechtsanwaltsfachangestellte Leaks Home-Office Stellenausschreibung anwaltsserie markenanmeldung Beacons Soziale Netzwerke E-Mail-Marketing Gesichtserkennung LMIV Gastronomie Facebook technology Notice & Take Down Online Bots Lebensmittel Google Kündigung Unterlassung Gäste Sampling Trademark Arbeitsvertrag Freelancer Erdogan § 24 MarkenG Unterlassungsansprüche Resort Artificial Intelligence brexit Interview Vertragsgestaltung Anmeldung Limited LG Hamburg Recap handel Voice Assistant Social Networks Unlauterer Wettbewerb Ring Löschung Hausrecht technik Einstellungsverbot Linkhaftung Kennzeichnungskraft Creative Commons besondere Darstellung Informationspflicht vertrag LinkedIn TeamSpirit berufspflicht fotos Kunsturhebergesetz Kundenbewertung Exklusivitätsklausel hate speech Kinderrechte Fotografie Meldepflicht Analytics Einwilligungsgestaltung Xing Opentable Newsletter Werbekennzeichnung Online Marketing Einverständnis

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten