Aktuelles

|

Haben Visagisten ein Recht am Foto?

Ob bei Schmuck-, Fashion- oder Lifestyle-Fotografie, selten sind am Entstehungsprozess eines Bildes nur der Fotograf (Urheberrecht) und das Model (Recht am eigenen Bild) beteiligt. Oftmals sind auch andere Personen in den Entstehungsprozess involviert und unter Umständen haben diese ebenfalls Rechte am Bild und gelten als sogenannte Miturheber. lesen


Tags

Suchfunktion urheberrechtsschutz Onlinevertrieb Sitzverlegung Kinderrechte Amazon Artificial Intelligence Künstliche Intelligenz gesellschaftsrecht Werbekennzeichnung vertrag Twitter Rückgaberecht geldwäsche events Journalisten Erdogan Event Bachblüten Datenschutzerklärung Bildung Osteopathie Social Networks Gepäck UWG verbraucherstreitbeilegungsgesetz Vertragsgestaltung Datenschutz Unterlassung Selbstverständlichkeiten Hinweispflichten Schleichwerbung Arbeitsunfall Minijob Namensrecht brexit IT-Sicherheit Consent Management Behinderungswettbewerb Home-Office HipHop E-Commerce Human Resource Management Leipzig ransom HSMA Reiserecht 3 UWG Internet Einwilligungsgestaltung Pseudonomisierung BDSG Instagram Finanzierung Konferenz targeting Google AdWords EU-Kommission Algorithmen Lebensmittel Handynummer schule Scam Türkisch Anonymisierung Vergleichsportale privacy shield Zahlungsdaten Kündigung Touristik information technology Bildrechte Creative Commons A1-Bescheinigung Telefon Booking.com Vertrauen Freelancer Team Travel Industry whatsapp Radikalisierung Auslandszustellung Bots Recap Newsletter technology html5 EU-Textilkennzeichnungsverordnung Suchmaschinenbetreiber arbeitnehmer OLG Köln Beschäftigtendatenschutz Privacy Medienrecht kündigungsschutz Löschungsanspruch USPTO Art. 13 GMV Recht Facial Recognition Meinung besondere Darstellung Resort Restaurant ITB Suchmaschinen kommunen Finanzaufsicht Data Protection § 15 MarkenG Europawahl Marke custom audience Rechtsprechung Videokonferenz Unlauterer Wettbewerb Impressum Cyber Security Abhören E-Mail-Marketing Geschäftsführer Datenschutzrecht Arbeitsrecht bgh Gäste Internetrecht Bundesmeldegesetz Social Engineering Sponsoring Suchalgorithmus E-Mail 5 UWG Panorama YouTube Gaming Disorder Bundeskartellamt recht am eigenen bild right of publicity § 4 UWG EC-Karten Wettbewerbsrecht Double-Opt-In Störerhaftung Expedia.com Berlin Team Spirit Machine Learning markenanmeldung Soziale Netzwerke Google Persönlichkeitsrecht 2014 Registered Prozessrecht handel Class Action informationspflichten Ratenparität Big Data drohnengesetz wetteronline.de Verpackungsgesetz Beweislast Haftung gdpr Bildrecherche AfD Bestpreisklausel Verlängerung hate speech ISPs Dynamic Keyword Insertion Gastronomie Presse Zustellbevollmächtigter Werbung #emd15 Autocomplete Europa Unterlassungsansprüche fotos Vergütung Internet of Things Urheberrecht ePrivacy Wettbewerbsbeschränkung Microsoft Kreditkarten Hotelvermittler Schadensfall AIDA Keyword-Advertising Influencer Datengeheimnis Weihnachten OTMR Online Annual Return Irreführung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten