Aktuelles

|

Haben Visagisten ein Recht am Foto?

Ob bei Schmuck-, Fashion- oder Lifestyle-Fotografie, selten sind am Entstehungsprozess eines Bildes nur der Fotograf (Urheberrecht) und das Model (Recht am eigenen Bild) beteiligt. Oftmals sind auch andere Personen in den Entstehungsprozess involviert und unter Umständen haben diese ebenfalls Rechte am Bild und gelten als sogenannte Miturheber. lesen


Tags

ISPs Custom Audiences Wettbewerbsrecht Dark Pattern Umtausch Onlineplattform Spielzeug Blog Löschungsanspruch schule Evil Legal Crowdfunding Duldungsvollmacht Verfügbarkeit Ratenparität Verpackungsgesetz Opentable Buchungsportal GmbH drohnengesetz Nutzungsrecht Reiserecht FTC Behinderungswettbewerb Autocomplete Hotel Domainrecht Limited Preisauszeichnung Conversion targeting patent Konferenz Schleichwerbung Sponsoring Fotografen Datenpanne Prozessrecht Geschäftsanschrift Persönlichkeitsrecht Finanzierung videoüberwachung § 5 UWG Abmahnung Influencer Wettbewerbsbeschränkung Digitalwirtschaft data privacy LG Hamburg Vergütung verlinken Stellenausschreibung Know How News Filesharing Jugendschutzfilter Schöpfungshöhe PSD2 Email Recht Freelancer Löschung Bots Online Marketing Informationspflicht Compliance transparenzregister handel Consent Management Panoramafreiheit gdpr Creative Commons Datenschutzgesetz Hotelvermittler bgh 3 UWG CRM PPC Jahresrückblick email marketing Anonymisierung Analytics Onlinevertrieb Ruby on Rails britain Team Spirit Abhören LG Köln ReFa Scam Lizenzrecht Job Auftragsverarbeitung Ofcom § 15 MarkenG Kunsturhebergesetz Plattformregulierung Markeneintragung Mindestlohn Erschöpfungsgrundsatz Schadensfall Machine Learning Resort E-Mail-Marketing Kundenbewertungen Kartellrecht Social Media Technologie Europa data Spitzenstellungsbehauptung LikeButton Gaming Disorder Rechtsanwaltsfachangestellte handelsrecht Presserecht Newsletter Phishing Werktitel Data Breach Urheberrechtsreform hate speech anwaltsserie Leipzig Verbandsklage Großbritannien verlinkung WLAN §75f HGB #emd15 fotos § 5 MarkenG Überwachung Hotelsterne verbraucherstreitbeilegungsgesetz Panorama drohnen BDSG Dokumentationspflicht Pressekodex Data Protection ransom events KUG Travel Industry Corporate Housekeeping DSGVO messenger Big Data Lohnfortzahlung § 4 UWG Polen Marke Meldepflicht gesellschaftsrecht Arbeitsrecht Single Sign-On JointControl Einwilligung information technology Impressum Boehmermann Trademark Gepäck Insolvenz html5 Pseudonomisierung vertrag brexit Vertrauen Human Resource Management Expedia.com AIDA Bildung Bestandsschutz Bundesmeldegesetz Berlin urheberrechtsschutz Hinweispflichten total buy out Art. 13 GMV Online-Portale Website Ring Gäste Kritik Unlauterer Wettbewerb Urteile Kundendaten Geschäftsgeheimnis Hack LinkedIn Datenportabilität Handelsregister Gesetz Kreditkarten Datenschutzrecht Hotelkonzept 2014 Distribution

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten