Aktuelles

|

Haben Visagisten ein Recht am Foto?

Ob bei Schmuck-, Fashion- oder Lifestyle-Fotografie, selten sind am Entstehungsprozess eines Bildes nur der Fotograf (Urheberrecht) und das Model (Recht am eigenen Bild) beteiligt. Oftmals sind auch andere Personen in den Entstehungsprozess involviert und unter Umständen haben diese ebenfalls Rechte am Bild und gelten als sogenannte Miturheber. lesen


Tags

Stellenausschreibung kündigungsschutz Europarecht Barcamp Reiserecht AfD Filesharing Tipppfehlerdomain Bundeskartellamt Hotel Jugendschutzfilter Scam Urlaub technology Wettbewerbsverbot verlinken veröffentlichung berufspflicht Presse Identitätsdiebstahl Einstellungsverbot email marketing Foto Registered Booking.com Internetrecht Auftragsdatenverarbeitung Stellenangebot GmbH Marke online werbung Spirit Legal AGB Boehmermann Kosmetik Messe Kleinanlegerschutz Auslandszustellung selbstanlageverfahren Conversion Unternehmensgründung Berlin EuGH Autocomplete Persönlichkeitsrecht britain Nutzungsrecht nutzungsrechte Behinderungswettbewerb Gesetz Pressekodex brexit Textilien Einwilligung Asien Kinderrechte EU-Kommission Radikalisierung Mitarbeiterfotografie Gesamtpreis 2014 Suchalgorithmus Wahlen Direktmarketing SSO Abmahnung Werktitel Art. 13 GMV Annual Return Bildrecherche OTMR PSD2 Konferenz Algorithmen Europa Datenschutzbeauftragter News Algorithmus Transparenz Schleichwerbung ADV Bestpreisklausel Wettbewerbsrecht Sicherheitslücke Rückgaberecht wetteronline.de Unionsmarke Hack Vertrauen Kreditkarten EU-Kosmetik-Verordnung right of publicity E-Mail kommunen unternehmensrecht Kritik anwaltsserie Meinung HSMA Keyword-Advertising Löschung Double-Opt-In ransom custom audience LMIV Sampling Ruby on Rails gesellschaftsrecht YouTube Videokonferenz OLG Köln Anonymisierung Bildung Löschungsanspruch Markensperre Vergütung Lebensmittel drohnen DSGVO arbeitnehmer TikTok Duldungsvollmacht A1-Bescheinigung zugangsvereitelung Überwachung Team Spirit Team EC-Karten #emd15 Cyber Security Apps Email Interview Sponsoren Journalisten ISPs E-Mobilität Zustellbevollmächtigter Sperrwirkung Datenschutzgesetz Machine Learning USPTO Hinweispflichten Bildrechte Erdogan Meldepflicht Osteopathie Prozessrecht Voice Assistant Verpackungsgesetz Arbeitsrecht Leipzig PPC Vergütungsmodelle messenger Suchmaschinen Privacy Kunsturhebergesetz 5 UWG urheberrechtsschutz §75f HGB Wettbewerb Presserecht Hacking Custom Audiences Arbeitsunfall Online Shopping html5 Lohnfortzahlung Resort jahresabschluss whatsapp Referendar Chat verlinkung Online targeting E-Mail-Marketing Medienstaatsvertrag Impressumspflicht Jahresrückblick Fotografie Verlängerung Event zahlungsdienst EU-Textilkennzeichnungsverordnung Kundendaten § 15 MarkenG Big Data Erbe markenanmeldung neu Creative Commons Einzelhandel Dark Pattern Authentifizierung LinkedIn Midijob Datenschutzerklärung Erschöpfungsgrundsatz CNIL

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: