Aktuelles

| , Natalie Ferenčik

Right of Publicity – Persönlichkeitsrechte verjähren nicht

2,2 Milliarden Dollar für das Foto einer jungen Frau, die gerade einen Burrito verspeist – das ist die Forderung Leah Caldwells im Prozess vor dem California District Court. Leah Caldwells ist die auf dem Foto abgebildete Frau. Als sie 2006 in Denver, Colorado, in einem Restaurant ihren Burrito aß, wurde sie dabei von außen durch das Schaufenster fotografiert – ohne es zu wissen. lesen


Tags

Sperrabrede Hotellerie TikTok drohnengesetz Data Breach Werbung Bewertung html5 Vertrauen Europawahl targeting Check-in Kinderrechte Personenbezogene Daten Geschmacksmuster Google berufspflicht Hausrecht Adwords 5 UWG Suchmaschinen Meinungsfreiheit Barcamp Art. 13 GMV Ratenparität Einwilligung FashionID Panorama Spirit Legal Facial Recognition GmbH Mitarbeiterfotografie Umtausch Evil Legal Scam Custom Audiences Medienstaatsvertrag datenverlust Buchungsportal Travel Industry #bsen Gesundheit Registered Freelancer Crowdfunding Schadensfall Beleidigung vertrag Mindestlohn 2014 Kapitalmarkt Reisen Privacy Suchalgorithmus Heilkunde Ofcom ITB Machine Learning Interview Vertragsgestaltung Leipzig technology information technology § 5 UWG Ring Markensperre Online-Bewertungen selbstanlageverfahren EU-Textilkennzeichnungsverordnung EU-Kosmetik-Verordnung Hotel Hack verlinken schule anwaltsserie E-Mail-Marketing Vergütungsmodelle Abhören Arbeitsunfall Algorithmus Transparenz Booking.com Gäste LMIV Radikalisierung fristen Schleichwerbung Creative Commons Erdogan Datenpanne Content-Klau Ferienwohnung Verlängerung Bundeskartellamt Kleinanlegerschutz Foto Hotelkonzept Vertragsrecht gender pay gap ReFa neu Datensicherheit Datenschutzgesetz verlinkung OLG Köln Bestpreisklausel Informationspflicht Sperrwirkung Abwerbeverbot Sponsoren Impressumspflicht Datenschutzerklärung Rückgaberecht Spitzenstellungsbehauptung data privacy PPC Authentifizierung Europa Twitter WLAN Chat events messenger Prozessrecht Online Marketing Gegendarstellung Bildung USA Webdesign Bundesmeldegesetz Newsletter Reiserecht Opentable JointControl News Preisauszeichnung CNIL Unionsmarke Aufsichtsbehörden Influencer Handelsregister Namensrecht Wettbewerbsbeschränkung Verpackungsgesetz Gesichtserkennung Annual Return Bestandsschutz Kartellrecht Hinweispflichten Soziale Netzwerke handel Single Sign-On Minijob Europarecht Cyber Security Leaks Midijob right of publicity Presse Niederlassungsfreiheit Email markenanmeldung Direktmarketing gezielte Behinderung IT-Sicherheit fake news Online-Portale Persönlichkeitsrecht Einverständnis Know How Bildrecherche Filesharing Sponsoring Instagram Stellenausschreibung drohnen Onlineshop informationstechnologie Pressekodex wetteronline.de Datenschutz Gesetz PSD2 Recap Fotografen Herkunftsfunktion Nutzungsrecht Urteile patent Amazon Haftung Analytics total buy out Online Shopping 3 UWG Wettbewerbsverbot Hackerangriff Social Media Arbeitsrecht ransomware Löschung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten