Aktuelles

| , Natalie Ferenčik

Right of Publicity – Persönlichkeitsrechte verjähren nicht

2,2 Milliarden Dollar für das Foto einer jungen Frau, die gerade einen Burrito verspeist – das ist die Forderung Leah Caldwells im Prozess vor dem California District Court. Leah Caldwells ist die auf dem Foto abgebildete Frau. Als sie 2006 in Denver, Colorado, in einem Restaurant ihren Burrito aß, wurde sie dabei von außen durch das Schaufenster fotografiert – ohne es zu wissen. lesen


Tags

Videokonferenz Bußgeld Umtausch Meinungsfreiheit information technology Meldepflicht ReFa Geschäftsgeheimnis Double-Opt-In Kundenbewertung Hotellerie Künstliche Intelligenz DSGVO GmbH Social Engineering Anmeldung bgh total buy out Gegendarstellung Gepäck Bachblüten Tracking unternehmensrecht Arbeitsvertrag informationstechnologie Sperrabrede Sperrwirkung Auftragsverarbeitung Onlineplattform Mindestlohn fake news Chat FashionID verlinkung transparenzregister Bestandsschutz Foto Opentable Geschäftsanschrift Data Breach Urlaub Presse Personenbezogene Daten Überwachung Tipppfehlerdomain Notice & Take Down Internetrecht Soziale Netzwerke Xing Panoramafreiheit Hotelvermittler 2014 Einwilligung Hackerangriff Auslandszustellung Flugzeug § 5 UWG hate speech Werbung Home-Office Löschung LMIV Keyword-Advertising Extremisten Sampling Barcamp Phishing Datenschutzbeauftragter § 4 UWG Datenportabilität technik besondere Darstellung Facial Recognition Online-Bewertungen LG Hamburg Wettbewerb Hotel Bundesmeldegesetz Neujahr YouTube Kleinanlegerschutz Textilien Kunsturhebergesetz Marketing Cyber Security Spitzenstellungsbehauptung Datenschutzgesetz Leipzig data Class Action Social Media Scam Reise Touristik Hinweispflichten Creative Commons Sponsoring Blog Resort drohnengesetz Medienstaatsvertrag gender pay gap Kritik Berlin TeamSpirit Beweislast Art. 13 GMV Referendar zahlungsdienst Suchmaschinen Spirit Legal Exklusivitätsklausel Annual Return Hack Persönlichkeitsrecht Rückgaberecht Kennzeichnung Onlineshop Gesundheit Marke Gastronomie Doxing AfD Human Resource Management Wettbewerbsverbot Lebensmittel Authentifizierung Recap gezielte Behinderung anwaltsserie Recht Lizenzrecht Prozessrecht Schadensfall Preisangabenverordnung Team Website Trademark Einzelhandel Instagram Vergleichsportale Heilkunde kommunen fotos Gäste Kosmetik Datensicherheit Vertragsrecht Pressekodex Einverständnis Entschädigung Ring Kreditkarten ransom Haftungsrecht Panorama Werbekennzeichnung § 24 MarkenG EU-Kommission Bewertung PSD2 EC-Karten Unternehmensgründung §75f HGB § 15 MarkenG Fotografen Suchfunktion Bildrechte New Work Hausrecht Haftung Midijob Verfügbarkeit 3 UWG Privacy gesellschaftsrecht Team Spirit Urteil Abhören Deep Fake LinkedIn Evil Legal patent Newsletter ransomware ITB Apps Handynummer Finanzaufsicht Analytics Anonymisierung Einstellungsverbot Jugendschutzfilter verlinken Know How Email Internet of Things Dynamic Keyword Insertion Datenpanne Kündigung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: