Aktuelles

| , Natalie Ferenčik

Right of Publicity – Persönlichkeitsrechte verjähren nicht

2,2 Milliarden Dollar für das Foto einer jungen Frau, die gerade einen Burrito verspeist – das ist die Forderung Leah Caldwells im Prozess vor dem California District Court. Leah Caldwells ist die auf dem Foto abgebildete Frau. Als sie 2006 in Denver, Colorado, in einem Restaurant ihren Burrito aß, wurde sie dabei von außen durch das Schaufenster fotografiert – ohne es zu wissen. lesen


Tags

Bestpreisklausel Auslandszustellung Handynummer Kunsturhebergesetz ISPs Datenschutz OLG Köln NetzDG Keyword-Advertising Webdesign Digitalwirtschaft Datenschutzrecht Sicherheitslücke Kundendaten Check-in Auftragsverarbeitung Datengeheimnis Informationspflicht Erbe Suchmaschinenbetreiber Event Apps Scam Irreführung Kundenbewertung Geschäftsgeheimnis Finanzaufsicht Asien Social Networks Datensicherheit Einstellungsverbot GmbH Infosec kinderfotos besondere Darstellung Hack Cyber Security html5 Resort data Radikalisierung Kennzeichnung Gesamtpreis Suchfunktion Türkisch neu Voice Assistant geldwäsche TikTok technology Anmeldung Bundesmeldegesetz Einzelhandel Hotellerie Fotografen Hotels EU-Kommission A1-Bescheinigung Newsletter Panorama Arbeitsrecht Lizenzrecht Art. 13 GMV Data Protection Finanzierung Alexa Schadensersatz handel vertrag Facebook Hinweispflichten Osteopathie Urteile HipHop E-Mobilität Medienprivileg Google AdWords Artificial Intelligence Internet of Things Ferienwohnung Markensperre Notice & Take Down Behinderungswettbewerb Medienstaatsvertrag Crowdfunding Störerhaftung Sperrabrede Registered EU-Textilkennzeichnungsverordnung USPTO Ring Geschmacksmuster Gesichtserkennung Textilien New Work Internetrecht Machine Learning Kritik copter Kundenbewertungen USA LinkedIn wallart Lohnfortzahlung Schadensfall Hotel Privacy Datenschutzerklärung Unionsmarke Konferenz Informationsfreiheit Reise Conversion WLAN Tracking Home-Office Consent Management Namensrecht Spirit Legal Education Prozessrecht Bots Einwilligungsgestaltung Meinung Team Heilkunde Freelancer Lebensmittel Wettbewerbsrecht Authentifizierung Boehmermann Suchmaschinen Personenbezogene Daten verbraucherstreitbeilegungsgesetz FashionID #bsen Impressumspflicht Kinder Kündigung Online-Bewertungen Customer Service Microsoft Internet Direktmarketing Vergütungsmodelle Vertrauen ADV Zustellbevollmächtigter Neujahr Extremisten HSMA Leipzig Berlin Entschädigung Google Pseudonomisierung online werbung Europawahl Dynamic Keyword Insertion entgeltgleichheit Kennzeichnungskraft § 4 UWG Buchungsportal Know How ransomware Creative Commons Datenpanne Kartellrecht AGB Bundeskartellamt Referendar Hotelkonzept Instagram Unterlassung Hacking Europa Presserecht Onlineshop Geschäftsanschrift Umtausch drohnen Haftung CNIL kommunen Booking.com markenanmeldung Social Media Beacons Hotelsterne informationspflichten Marke schule Technologie Jugendschutzfilter Twitter ITB Recht Xing events Herkunftsfunktion

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten