Aktuelles

| , Natalie Ferenčik

Right of Publicity – Persönlichkeitsrechte verjähren nicht

2,2 Milliarden Dollar für das Foto einer jungen Frau, die gerade einen Burrito verspeist – das ist die Forderung Leah Caldwells im Prozess vor dem California District Court. Leah Caldwells ist die auf dem Foto abgebildete Frau. Als sie 2006 in Denver, Colorado, in einem Restaurant ihren Burrito aß, wurde sie dabei von außen durch das Schaufenster fotografiert – ohne es zu wissen. lesen


Tags

Datenpanne Customer Service Twitter Datenschutzgesetz Meinung Presse Vertragsrecht Onlinevertrieb Internet Gesetz data privacy Adwords Anonymisierung fotos Vergütungsmodelle Auftragsdatenverarbeitung E-Commerce Wettbewerbsverbot Tipppfehlerdomain Evil Legal Resort Löschungsanspruch TeamSpirit Gepäck Handynummer fake news Algorithmen Insolvenz Ofcom Reisen Heilkunde CNIL FashionID Check-in Bestandsschutz Authentifizierung online werbung data security IT-Sicherheit data Produktempfehlungen Job Hotelsterne USPTO Datenportabilität Kundenbewertungen Rabattangaben Consent Management Haftungsrecht Datensicherheit Onlineshop Urheberrecht Einwilligung HSMA HipHop § 15 MarkenG YouTube Impressum News Hausrecht Markensperre Email Content-Klau Prozessrecht Scam USA Kinderrechte Zustellbevollmächtigter Deep Fake Machine Learning Domainrecht Expedia.com kommunen Preisangabenverordnung Soziale Netzwerke EU-Kommission Panorama Selbstverständlichkeiten OTMR #emd15 drohnengesetz Einverständnis New Work SEA SSO Hackerangriff Creative Commons Werktitel Voice Assistant Suchmaschinenbetreiber Spielzeug Einwilligungsgestaltung Schadensersatz Registered Kennzeichnungskraft Abhören Plattformregulierung Niederlassungsfreiheit Kunsturhebergesetz 3 UWG besondere Darstellung whatsapp Leipzig informationstechnologie email marketing Hotelvermittler Single Sign-On Impressumspflicht A1-Bescheinigung markenanmeldung Keyword-Advertising fristen Gegendarstellung Medienprivileg Personenbezogene Daten E-Mail-Marketing Interview Data Protection Analytics verlinken Facebook Bildrechte schule recht am eigenen bild LG Köln Künstliche Intelligenz technik privacy shield Kapitalmarkt Aufsichtsbehörden zugangsvereitelung § 24 MarkenG Exklusivitätsklausel Einzelhandel Online Marketing Arbeitsunfall § 5 MarkenG Data Breach Hinweispflichten Journalisten LG Hamburg Suchalgorithmus Kritik ITB ADV Beleidigung unternehmensrecht transparenzregister Beacons Midijob verbraucherstreitbeilegungsgesetz Urlaub Bestpreisklausel Kennzeichnung Hack Urteil Kundendaten Infosec informationspflichten Freelancer Doxing Sperrabrede Microsoft Referendar Tracking Pseudonomisierung Onlineplattform #bsen Erdogan c/o gdpr britain TikTok Textilien Leaks Xing Radikalisierung Beweislast Know How Class Action Finanzierung Ruby on Rails Notice & Take Down Fotografie Datenschutz Lizenzrecht Dynamic Keyword Insertion Kundenbewertung EC-Karten Team Spirit Online-Bewertungen Big Data Wettbewerbsrecht Osteopathie Human Resource Management datenverlust Informationsfreiheit PPC Telefon Markenrecht

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten