Aktuelles

| , Natalie Ferenčik

Right of Publicity – Persönlichkeitsrechte verjähren nicht

2,2 Milliarden Dollar für das Foto einer jungen Frau, die gerade einen Burrito verspeist – das ist die Forderung Leah Caldwells im Prozess vor dem California District Court. Leah Caldwells ist die auf dem Foto abgebildete Frau. Als sie 2006 in Denver, Colorado, in einem Restaurant ihren Burrito aß, wurde sie dabei von außen durch das Schaufenster fotografiert – ohne es zu wissen. lesen


Tags

News Class Action Aufsichtsbehörden PSD2 NetzDG Voice Assistant Arbeitsrecht Facebook Single Sign-On 2014 KUG Bachblüten Big Data Ring messenger Umtausch Ruby on Rails geldwäsche Pseudonomisierung Lizenzrecht c/o Event Großbritannien Beschäftigtendatenschutz Gesetz Unionsmarke Rabattangaben Reisen Marketing drohnengesetz Arbeitsunfall Compliance drohnen nutzungsrechte Online-Portale Hack Irreführung Data Protection selbstanlageverfahren 3 UWG Autocomplete Vertrauen Europarecht custom audience USPTO Evil Legal Nutzungsrecht Asien Online-Bewertungen Tracking E-Commerce Medienstaatsvertrag Einverständnis Vergütungsmodelle Schleichwerbung Meldepflicht Auftragsdatenverarbeitung information technology Türkisch Neujahr Löschung Entschädigung IT-Sicherheit Journalisten Hotellerie Expedia.com Filesharing § 15 MarkenG Datenschutzerklärung Check-in Gäste Technologie data security ADV Algorithmus Transparenz Distribution Dokumentationspflicht technology Suchfunktion TikTok Schöpfungshöhe Kündigung Datenschutz wetteronline.de Bundesmeldegesetz Education Interview Reise Digitalwirtschaft Löschungsanspruch technik Presserecht britain arbeitnehmer Double-Opt-In Domainrecht Europawahl Datenpanne Schadensersatz Bußgeld Internet Selbstverständlichkeiten handel Urheberrecht Konferenz Urheberrechtsreform Datenschutzgesetz CRM Annual Return Personenbezogene Daten Limited Haftungsrecht kommunen Erschöpfungsgrundsatz § 24 MarkenG neu Spielzeug Online Sitzverlegung Suchmaschinen Abhören #bsen Sponsoring Zustellbevollmächtigter Überwachung WLAN TeamSpirit copter § 5 UWG Markeneintragung Hotelvermittler Berlin Travel Industry Duldungsvollmacht verbraucherstreitbeilegungsgesetz Content-Klau Diskriminierung Linkhaftung Recht Medienprivileg Customer Service Behinderungswettbewerb right of publicity zugangsvereitelung Bots Social Engineering ITB Email Onlineplattform FTC Authentifizierung privacy shield Onlineshop Hacking Leaks EU-Kosmetik-Verordnung Custom Audiences Geschäftsanschrift Internetrecht BDSG Direktmarketing Kinder Gastronomie Leipzig FashionID Webdesign Online Shopping online werbung Chat Social Networks Erdogan Unternehmensgründung berufspflicht videoüberwachung § 5 MarkenG kinderfotos Kundenbewertungen Kreditkarten gezielte Behinderung LikeButton Recap Influencer datenverlust Bildrecherche Booking.com Social Media Minijob Bestandsschutz GmbH Verlängerung Extremisten Kennzeichnung Midijob Weihnachten Medienrecht recht am eigenen bild Jahresrückblick Touristik Scam ISPs

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten