Aktuelles

| , Natalie Ferenčik

Right of Publicity – Persönlichkeitsrechte verjähren nicht

2,2 Milliarden Dollar für das Foto einer jungen Frau, die gerade einen Burrito verspeist – das ist die Forderung Leah Caldwells im Prozess vor dem California District Court. Leah Caldwells ist die auf dem Foto abgebildete Frau. Als sie 2006 in Denver, Colorado, in einem Restaurant ihren Burrito aß, wurde sie dabei von außen durch das Schaufenster fotografiert – ohne es zu wissen. lesen


Tags

Urheberrechtsreform Human Resource Management Double-Opt-In Reiserecht Jahresrückblick Nutzungsrecht Asien verlinken Preisangabenverordnung Urheberrecht Datengeheimnis Urteile Verbandsklage Künstliche Intelligenz LinkedIn Algorithmen handel Crowdfunding München Arbeitsvertrag Überwachung berufspflicht Anmeldung transparenzregister Datenschutzerklärung BDSG Digitalwirtschaft Neujahr Hotelsterne Jugendschutzfilter ransomware Einzelhandel Limited Doxing Creative Commons Marketing Bundeskartellamt Online Shopping Presserecht Home-Office EU-Textilkennzeichnungsverordnung Boehmermann information technology Weihnachten Haftungsrecht Data Breach Geschmacksmuster E-Mail HSMA Unionsmarke §75f HGB Team Kartellrecht OLG Köln Google AdWords Markeneintragung Interview data security Trademark Kunsturhebergesetz Minijob Osteopathie Customer Service verlinkung Irreführung ePrivacy Hotelvermittler Heilkunde LMIV videoüberwachung Beleidigung Pressekodex Suchmaschinenbetreiber Consent Management § 5 MarkenG Gesundheit Löschung Soziale Netzwerke Reise Datenschutz data § 5 UWG Tracking Erbe Email Hausrecht #bsen Türkisch zahlungsdienst Handelsregister Gesetz arbeitnehmer Referendar Stellenausschreibung EU-Kosmetik-Verordnung Selbstverständlichkeiten Gegendarstellung gdpr Bots Job privacy shield #emd15 Bußgeld Art. 13 GMV unternehmensrecht Schöpfungshöhe messenger Marke jahresabschluss Einwilligung Meinung Arbeitsunfall Vertragsgestaltung Datenschutzrecht Panoramafreiheit Evil Legal Foto Barcamp Einwilligungsgestaltung verbraucherstreitbeilegungsgesetz Ratenparität Lizenzrecht Abwerbeverbot Erdogan Adwords Vergütungsmodelle zugangsvereitelung Kapitalmarkt informationspflichten technik Arbeitsrecht Erschöpfungsgrundsatz Auftragsverarbeitung ITB Verpackungsgesetz Dark Pattern informationstechnologie Ring Sicherheitslücke Expedia.com right of publicity Travel Industry Duldungsvollmacht Auftragsdatenverarbeitung Herkunftsfunktion Notice & Take Down targeting ADV Geschäftsführer Algorithmus Transparenz Privacy Dokumentationspflicht Internet Online Marketing Lohnfortzahlung TeamSpirit copter Abmahnung Finanzierung Rechtsanwaltsfachangestellte CRM total buy out Beschäftigtendatenschutz Annual Return Vertragsrecht Bachblüten § 24 MarkenG Zustellbevollmächtigter Hinweispflichten Wettbewerbsverbot Sperrabrede Rabattangaben Kinder News Urlaub Vertrauen 3 UWG Influencer wetteronline.de Cyber Security Facebook Infosec Direktmarketing Bewertung OTMR Datenpanne Presse CNIL Kundenbewertung Corporate Housekeeping kündigungsschutz anwaltsserie drohnen vertrag Gäste 5 UWG geldwäsche Abhören Midijob Finanzaufsicht

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten