Aktuelles

|

Informationspflichten zur außergerichtlichen Streitbeilegung – Sind Sie bereit für 2017?

Mit dem Inkrafttreten der Informationspflichten aus § 36 und § 37 VSBG („Gesetz über die alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen“) erhält der Dschungel der Informationspflichten im Neuen Jahr noch mehr Schlingpflanzen, die sicher so manchem an den Nerven zehren werden. lesen


Tags

NetzDG Meinungsfreiheit Wettbewerbsverbot Annual Return Hackerangriff information technology Dark Pattern Recht Webdesign drohnengesetz Customer Service Human Resource Management Diskriminierung Datensicherheit Newsletter Datenpanne informationstechnologie vertrag Algorithmus Transparenz Buchungsportal Verlängerung Kritik SEA JointControl brexit Expedia.com Suchmaschinenbetreiber Opentable Markenrecht Selbstverständlichkeiten Art. 13 GMV Bildung schule Vertragsgestaltung LinkedIn Überwachung neu 3 UWG Xing fristen nutzungsrechte Hotellerie Internet of Things YouTube Irreführung Datenschutzbeauftragter Sitzverlegung Auftragsdatenverarbeitung Internetrecht Mitarbeiterfotografie E-Mail-Marketing Hotelkonzept Machine Learning Data Breach Werbekennzeichnung Creative Commons Pseudonomisierung Corporate Housekeeping 5 UWG Keyword-Advertising USA ITB Ring Evil Legal Doxing custom audience EU-Textilkennzeichnungsverordnung Presserecht Online-Bewertungen Identitätsdiebstahl Plattformregulierung Markensperre Kartellrecht Tracking Polen Arbeitsvertrag EU-Kosmetik-Verordnung Medienprivileg Kundenbewertungen Einwilligung Künstliche Intelligenz Sampling wetteronline.de anwaltsserie Medienrecht Vergütungsmodelle Bestpreisklausel Onlineplattform Hotel Weihnachten Kunsturhebergesetz Authentifizierung Fotografie Distribution Neujahr Know How technik OLG Köln Ferienwohnung A1-Bescheinigung gezielte Behinderung Herkunftsfunktion Haftung Datenportabilität §75f HGB Europawahl Flugzeug E-Mail Beleidigung Boehmermann whatsapp Domainrecht Onlineshop Blog Hotelvermittler Medienstaatsvertrag Werbung Verbandsklage Education Geschäftsanschrift Anonymisierung gdpr Urteile Chat Kleinanlegerschutz verlinkung Travel Industry Zustellbevollmächtigter Störerhaftung Unionsmarke Großbritannien Infosec Arbeitsunfall DSGVO Meldepflicht markenanmeldung Bußgeld Stellenausschreibung Bots Bachblüten Heilkunde Hack targeting Freelancer Leaks Social Networks Gesetz Wahlen geldwäsche Informationspflicht Sperrwirkung Fotografen Prozessrecht Unterlassungsansprüche Rufschädigung Kekse GmbH Scam CRM Spirit Legal Türkisch Handelsregister patent München right of publicity AfD 2014 Digitalwirtschaft kommunen Consent Management Kundenbewertung Jugendschutzfilter hate speech Vertragsrecht TeamSpirit Midijob Adwords Dynamic Keyword Insertion Spitzenstellungsbehauptung Class Action HSMA ReFa Kennzeichnungskraft EU-Kommission AIDA Telefon Lizenzrecht besondere Darstellung KUG Ratenparität Gesamtpreis online werbung berufspflicht Tipppfehlerdomain § 5 MarkenG gesellschaftsrecht Online Datenschutzerklärung Exklusivitätsklausel ransom

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: