Aktuelles

|

Erste Gerichtsentscheidung aus Tschechien zur Linkhaftung im Urheberrecht

Im Sommer vergangenen Jahres sorgte die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes zur Linkhaftung für erhebliches Aufsehen, denn er entschied: Wer einen Link auf eine Webseite setzt, die Urheberrechtsverletzungen enthält, beispielsweise geklaute Bilder, kann auch selbst wegen Urheberrechtsverletzung haften. lesen


Tags

Tracking Marke Prozessrecht Instagram Vertragsgestaltung Schadenersatz Kekse britain Rückgaberecht Gesetz anwaltsserie Internet of Things verlinken information technology Onlinevertrieb PPC Markensperre Impressum Türkisch HipHop gezielte Behinderung Arbeitsvertrag Leaks Künstliche Intelligenz Überwachung Scam Online Marketing Heilkunde Dokumentationspflicht Bestpreisklausel Algorithmus Transparenz Creative Commons Behinderungswettbewerb E-Mail-Marketing Vertragsrecht entgeltgleichheit bgh Spirit Legal Spielzeug Domainrecht E-Commerce Email Website Gesundheit Exklusivitätsklausel Asien Rechtsanwaltsfachangestellte Technologie wallart Datenschutzgrundverordnung EU-Kommission 3 UWG Hotel Kleinanlegerschutz besondere Darstellung Team Haftung Flugzeug Wettbewerbsrecht Unterlassungsansprüche UWG Löschungsanspruch Gesamtpreis New Work Corporate Housekeeping LinkedIn neu EU-Kosmetik-Verordnung html5 Schleichwerbung Distribution FTC Ferienwohnung Europawahl Datensicherheit Herkunftsfunktion Gäste Unternehmensgründung ReFa TikTok Urheberrechtsreform Beweislast JointControl Bewertung Presserecht drohnen Wettbewerb Touristik Datenschutzerklärung Kosmetik Informationsfreiheit Auftragsdatenverarbeitung Sicherheitslücke Identitätsdiebstahl Meinung datenverlust Social Media Lizenzrecht Cyber Security Insolvenz drohnengesetz targeting AGB schule Hotellerie Auftragsverarbeitung Freelancer Markenrecht OTMR 5 UWG Gepäck fristen Boehmermann Telefon Datenschutzrecht handelsrecht § 15 MarkenG Hotels Rechtsprechung Sampling Hotelsterne CRM Authentifizierung Hacking Voice Assistant PSD2 § 5 UWG Presse copter Hinweispflichten Europa vertrag Personenbezogene Daten Kennzeichnung Pressekodex Beacons Urheberrecht Zustellbevollmächtigter Adwords Google Microsoft Anmeldung Keyword-Advertising Privacy Sperrwirkung c/o Mitarbeiterfotografie ransom Markeneintragung Urteil urheberrechtsschutz Human Resource Management Limited LMIV Stellenausschreibung email marketing Namensrecht § 4 UWG messenger Reisen KUG Meldepflicht ADV Geschäftsanschrift Data Protection Sponsoren technik Abmahnung Erbe Verfügbarkeit Arbeitsrecht Webdesign Linkhaftung handel Single Sign-On verlinkung Direktmarketing Bundeskartellamt Einzelhandel Auslandszustellung Datenschutz Suchalgorithmus Barcamp Lohnfortzahlung Kinderrechte Radikalisierung recht am eigenen bild zugangsvereitelung Irreführung E-Mail Medienprivileg Wettbewerbsverbot Spitzenstellungsbehauptung Lebensmittel markenanmeldung Messe Verlängerung Machine Learning Einverständnis ecommerce

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: