Aktuelles

| ,

Neues Urteil: Was sagt der BGH zur Linkhaftung im Urheberrecht?

Erstmals nach dem Rechtsprechungswandel zur Linkhaftung im Urheberrecht hat nun auch der BGH einen solchen Fall entschieden. Sein jüngstes Urteil nimmt Suchmaschinenbetreiber und -Nutzer von der Linkhaftung für sogenannte Vorschaubilder aus. Trifft der BGH auch eine allgemeine Aussage zur Linkhaftung im Urheberrecht? lesen


Tags

E-Mail Europawahl Authentifizierung Content-Klau Beweislast Haftungsrecht Ring transparenzregister Hotelrecht BDSG NetzDG Kleinanlegerschutz informationspflichten Abhören Online Shopping Registered Unionsmarke Insolvenz Know How Stellenangebot Bundeskartellamt Bewertung E-Mail-Marketing Meinungsfreiheit Distribution Urteile EuGH Radikalisierung Twitter #bsen Online Marketing Soziale Netzwerke Anmeldung Mindestlohn Haftung Impressum Kundendaten total buy out Konferenz Asien Verfügbarkeit kündigungsschutz Unterlassung Recap Schadenersatz Entschädigung TikTok vertrag Digitalwirtschaft Vergleichsportale Webdesign Reisen Recht Werbung Medienstaatsvertrag Messe FTC Osteopathie Exklusivitätsklausel Sperrwirkung 3 UWG Beleidigung LikeButton Privacy Referendar Hausrecht ADV WLAN gender pay gap Medienrecht Kosmetik privacy shield Art. 13 GMV Geschäftsgeheimnis Amazon Instagram Cyber Security Persönlichkeitsrecht KUG Hotellerie Facebook Boehmermann Europarecht Website Europa wallart Internet of Things Vergütung Abmahnung Spitzenstellungsbehauptung recht am eigenen bild Stellenausschreibung Panoramafreiheit Barcamp Voice Assistant Reiserecht LMIV zugangsvereitelung Limited Trademark handel Hacking unternehmensrecht fristen Interview LG Köln drohnen Anonymisierung Wettbewerbsbeschränkung Erdogan EU-Kosmetik-Verordnung Xing c/o Hack britain Polen Suchfunktion Direktmarketing Urheberrechtsreform Spielzeug Kartellrecht Blog Journalisten Minijob PSD2 data privacy custom audience Hotelkonzept Einwilligung Arbeitsvertrag Apps Datensicherheit Medienprivileg technology Türkisch Onlineshop Gegendarstellung Finanzaufsicht kinderfotos Markenrecht Rechtsanwaltsfachangestellte Gesichtserkennung Wettbewerbsverbot Markensperre Informationsfreiheit Class Action Corporate Housekeeping OTMR Presse email marketing Aufsichtsbehörden Leipzig Fotografie geldwäsche Ratenparität Behinderungswettbewerb Opentable Urteil Gesundheit Verlängerung Consent Management Doxing Löschungsanspruch Facial Recognition Bots Booking.com Meldepflicht Gepäck Expedia.com Human Resource Management USA Plattformregulierung Algorithmen Reise OLG Köln CNIL anwaltsserie Bildrecherche fotos selbstanlageverfahren Artificial Intelligence Datenschutzerklärung Schöpfungshöhe arbeitnehmer Markeneintragung Sponsoring ITB datenverlust Geschmacksmuster Berlin Pressekodex Auslandszustellung Team Spirit Keyword-Advertising videoüberwachung html5 Education Kritik Buchungsportal Resort

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten