Aktuelles

| ,

Ist Facebook Custom Audiences mit deutschem Datenschutzrecht vereinbar?

Während Werbetreibende sich Großes von Facebooks „Custom Audiences“ erhoffen, bleiben jedoch Zweifel, ob das Gimmick des sozialen Netzwerks tatsächlich mit dem deutschen Datenschutz vereinbar ist. Facebook Custom Audience ermöglicht eine zielgenaue Bewerbung bestimmter Zielgruppen bei Facebook. Eine Zielgruppe kann dabei zum Beispiel Bestandskunden, Interessenten oder Besucher der eigenen Website... lesen

|

Unternehmenszugehörigkeit in sozialen Netzwerken - Berufliche Profildaten auf Xing und LinkedIn zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Auf zahlreichen Plattformen wie LinkedIn, Xing oder Facebook veröffentlichen deren Mitglieder einen digitalen Lebenslauf, der einer öffentlichen Bewerbungsmappe gleicht. Viele Arbeitgeber sichten potenzielle Bewerber anhand dieses veröffentlichten beruflichen Werdegangs. Ist das Arbeitsverhältnis beendet... lesen

| Jan Marschner

Grenzen der Haftung des Geschäftsführers bzw. Vorstands für Wettbewerbsverstöße (UWG) der Gesellschaft

Die Frage, inwieweit Organe als die gesetzlichen Vertreter einer Gesellschaft für deren Wettbewerbsverstöße haften, beschäftigt den BGH bereits seit über 50 Jahren. Im Jahr 1963 stellte der BGH den Grundsatz auf, der auch nach wie vor gilt, dass ein Geschäftsführer für einen Wettbewerbsverstoß... lesen

| ,

E-Mail Marketing – Unzulässige Werbemails trotz Double-Opt-In und Bestätigungsaufforderung?

Die E-Mail ist heute das Medium, über welches Werbende mit verhältnismäßig geringen Aufwand und überschaubaren Kosten, allerdings großer Reichweite eine Vielzahl ihrer Bestandskunden über eigene Produkte und Dienstleistungen auf dem Laufenden halten können. Aber auch zur Neukundenakquise ist die E-Mail beliebtes Mittel, um möglichste viele... lesen

|

Enthaftende Klauseln in Allgemeinen Reisebedingungen oder „der Ritt auf dem Dromedar auf eigene Gefahr“

Sobald eine andere – im besten Fall entsprechend qualifizierte – Person Verantwortung für die Gesundheit und das Wohlergehen eines anderen übernimmt wie z.B. ein Arzt, ein Lehrer, ein Bergführer oder auch ein Reiseleiter, erhält der Einzelne mehr Raum, sich „gehen zu lassen“. Insbesondere im Urlaub natürlich ein erwünschter Effekt... lesen

| Sabrina Kreyßig | Gastbeitrag

Google AdWords Neuerungen im Sommer und Herbst 2014

Von wegen Sommerloch! Auch 2014 hat uns Google mit mancherlei Änderungen bei AdWords überrascht und auf Trab gehalten. Welche das waren und was sie für Werbetreibende bedeuten, möchte ich kurz zusammenfassen: finale Umstellung auf Shopping-Kampagnen, Verknüpfung mit Google My Business, neue Anzeigenerweiterung und neue Tools für den Poweruser... lesen

| Christin Neumann | Gastbeitrag

Irreführende Angaben zur Verfügbarkeit von Zimmern auf Hotelvermittlungsportalen

Die Suche nach einem Hotelzimmer führt für die Mehrzahl der Kunden über ein Hotelvermittlungsportal wie HRS, booking.com, trivago oder Kayak. Dieser Weg ist jedoch selten frei von dem Versuch, den Verbraucher zu einem möglichst schnellen Buchungsabschluss zu bewegen. Dabei bedienen sich Buchungsportale oft solcher Methoden, die einen Entscheidungsdruck beim Kunden... lesen


Tags

Datenpanne Berlin hate speech Großbritannien gender pay gap Creative Commons privacy shield Rabattangaben kinderfotos Kundenbewertungen fristen Gaming Disorder Infosec Radikalisierung § 24 MarkenG Telefon events Anonymisierung HipHop Onlineshop Bachblüten Künstliche Intelligenz § 5 UWG fotos Referendar Algorithmus Transparenz Beschäftigtendatenschutz right of publicity Direktmarketing neu Werbekennzeichnung Stellenausschreibung Abwerbeverbot Erschöpfungsgrundsatz Zustellbevollmächtigter Auslandszustellung transparenzregister Verpackungsgesetz Buchungsportal Duldungsvollmacht Schadensersatz Vertragsgestaltung Extremisten Presse Persönlichkeitsrecht EC-Karten Datenschutzgesetz Preisangabenverordnung 3 UWG Handynummer Social Networks Minijob Suchmaschinen Consent Management WLAN Umtausch Datensicherheit Mitarbeiterfotografie Wahlen Haftung Email Team Einstellungsverbot Filesharing §75f HGB München Ruby on Rails besondere Darstellung Facial Recognition KUG information technology Erbe drohnengesetz Produktempfehlungen Beweislast Voice Assistant bgh datenverlust Sicherheitslücke Arbeitsrecht anwaltsserie Hotelvermittler nutzungsrechte Sponsoring Hotelkonzept Medienprivileg Verfügbarkeit unternehmensrecht Midijob Vergleichsportale Wettbewerbsverbot Phishing Foto Kapitalmarkt Job Sperrabrede Meldepflicht Löschung Interview BDSG Neujahr Einwilligung Rechtsanwaltsfachangestellte Verlängerung Medienrecht DSGVO Reiserecht Bewertung Impressumspflicht News data Hacking NetzDG Internet of Things Algorithmen informationspflichten vertrag Double-Opt-In Limited Machine Learning Bildung Suchfunktion Finanzaufsicht ransom ReFa Schadenersatz AIDA EuGH Tipppfehlerdomain Social Media Namensrecht Erdogan Diskriminierung Sitzverlegung 5 UWG Big Data Urlaub Cyber Security Herkunftsfunktion online werbung Newsletter Barcamp Werbung Expedia.com AGB Content-Klau Geschäftsführer Datenportabilität Chat Urteil Reisen Markenrecht Linkhaftung Online-Portale Conversion Annual Return Medienstaatsvertrag LikeButton Gesamtpreis Gesichtserkennung Gesetz Gepäck Google AdWords Dokumentationspflicht Domainrecht kommunen AfD Know How custom audience videoüberwachung zugangsvereitelung Personenbezogene Daten Crowdfunding recht am eigenen bild Jugendschutzfilter Vertrauen Hotelsterne Prozessrecht Markensperre Impressum Pressekodex handel ADV Arbeitsvertrag Textilien Unternehmensgründung handelsrecht entgeltgleichheit Finanzierung markenanmeldung Corporate Housekeeping Beacons Nutzungsrecht Pseudonomisierung Einverständnis Keyword-Advertising Entschädigung Home-Office Registered Adwords

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten