Aktuelles

| , , Vivien Rudolph

WhatsApp in der Schule: „Der Elternabend to go“

Via „Whats-App“ in einer Gruppe zu chatten ist bei Deutschen beliebt. Das wundert kaum, schließlich werden durch das einmalige Versenden einer Nachricht alle Gruppenmitglieder in Echtzeit erreicht und informiert. Das ist unkompliziert, komfortabel und entspricht dem Zeitgeist. Klar, dass der Instant Messenger Dienst unlängst auch in Schulen und anderen Bildungseinrichtungen seinen Siegeszug fortgesetzt hat. lesen


Tags

Social Media ADV Hotel Team LG Hamburg privacy shield ISPs Sponsoring Google Arbeitsvertrag Erdogan Jugendschutzfilter Bachblüten Schadenersatz Datensicherheit gesellschaftsrecht WLAN Gäste Leipzig nutzungsrechte Marketing Impressum technik Hack Dynamic Keyword Insertion Heilkunde patent hate speech Data Breach Job Internet of Things zugangsvereitelung § 5 UWG Hotels § 24 MarkenG Datenschutzgrundverordnung Algorithmus Transparenz schule Geschmacksmuster EC-Karten Informationsfreiheit Sperrabrede Distribution Registered Reisen Finanzaufsicht handel geldwäsche wallart Preisauszeichnung Medienprivileg Anmeldung News Türkisch Tipppfehlerdomain Kündigung Gepäck Corporate Housekeeping Europarecht Löschung Textilien Störerhaftung Limited Spitzenstellungsbehauptung informationstechnologie Crowdfunding Midijob Lohnfortzahlung Newsletter LMIV Keyword-Advertising Gesundheit Beacons Online data security Personenbezogene Daten Algorithmen Scam Kundendaten CRM Resort transparenzregister total buy out Gesamtpreis Schleichwerbung Mindestlohn Kartellrecht Werbung Dokumentationspflicht Jahresrückblick Human Resource Management Spielzeug Datengeheimnis Suchmaschinenbetreiber ransom Messe BDSG §75f HGB Fotografen gdpr Kundenbewertungen videoüberwachung Panorama Diskriminierung Hotelsterne Wettbewerbsrecht anwaltsserie arbeitnehmer Hacking OTMR Class Action Event Online-Portale kündigungsschutz OLG Köln Erbe urheberrechtsschutz data privacy Adwords Hotelvermittler Markeneintragung LG Köln Niederlassungsfreiheit Marke Foto Social Networks Onlinevertrieb Ring brexit DSGVO Urteile Conversion Vergütung Stellenausschreibung § 4 UWG Interview UWG Suchmaschinen vertrag Online-Bewertungen Double-Opt-In Barcamp Wettbewerb Bestandsschutz Blog Internetrecht Preisangabenverordnung #bsen Einverständnis information technology AGB ReFa Panoramafreiheit Urheberrecht E-Mail-Marketing Bußgeld USPTO FTC Kinder § 15 MarkenG E-Mail wetteronline.de Verfügbarkeit kommunen Bewertung Verlängerung Webdesign Geschäftsanschrift gender pay gap Annual Return Social Engineering besondere Darstellung Tracking Art. 13 GMV Konferenz Restaurant Handynummer Suchfunktion zahlungsdienst Bundesmeldegesetz Stellenangebot online werbung Kennzeichnungskraft München Sitzverlegung Abhören Beweislast Meldepflicht Referendar Expedia.com Travel Industry Privacy copter Urlaub Datenschutzrecht Technologie jahresabschluss Phishing Presserecht Entschädigung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,65 von 5 Sternen | 82 Bewertungen auf ProvenExpert.com