• Deutsch
  • Gesellschaftsrecht Leipzig

Gesellschaftsrecht Leipzig: Gut beraten mit Spirit Legal LLP Rechtsanwälte

Gesellschaftrecht Leipzig: Bestens beraten mit Spirit Legal Rechtsanwälte

Gesellschaftsrecht Leipzig: Unternehmen erfolgreich zu gründen, zu erweitern und umzuwandeln, erfordert Expertenwissen

Das Gesellschaftsrecht ist ein vielschichtiger und komplexes Rechtsgebiet, das erhebliche Relevanz in vielen Bereichen des unternehmerischen Alltags entfaltet, ob für Unternehmer in Leipzig oder anderswo. Grundsätzlich zeichnet eine klassische Gesellschaft aus, dass mehrere Personen ihre Mittel bündeln und ein gemeinsames Ziel verfolgen. So entsteht eine Risikogemeinschaft der Mitglieder. Diese kann lediglich temporär oder aber auf unbestimmte Dauer angelegt sein. Man unterteilt Gesellschaften in Personengesellschaften und juristische Personen, wobei ein strenger Numerus Clausus gilt – also nur die vom Gesetzgeber vorgesehenen Gesellschaftsformen zulässig sind.

Zu den Personengesellschaften gehören die GbR (Gesellschaft bürgerlichen Rechts, auch BGB-Gesellschaft genannt), die oHG (offene Handelsgesellschaft) und die KG (Kommanditgesellschaft). Letztere tritt oft auch als GmbH&Co. KG auf, wobei eine GmbH als Komplementärin die Geschäfte führt und dadurch die unmittelbare persönliche Haftung der geschäftsführenden Komplementäre vermieden wird. Davon zu unterscheiden sind die Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt), die GmbH und die Aktiengesellschaft als sehr verbreitete juristische Personen, die durch ihre Organe (Geschäftsführer, Vorstände) handlungsfähig sind. Dabei kommen zur Erreichung des jeweiligen Zwecks grundsätzlich alle Formen von Gesellschaften in Betracht, auch eingetragene Vereine oder Genossenschaften. Selbst milliardenschwere Unternehmen firmieren teilweise in ihrer Dachgesellschaft oft als „einfache“ GbR, um so die volle Kontrolle zu behalten und gleichzeitig die regulatorischen Anforderungen sowie Berichtspflichten zu reduzieren.

Gesellschaftsrecht Leipzig: Bestens beraten mit Spirit Legal Rechtsanwälte

Wir beraten zu: 

 Rechtsformwahl bei Gründung, Umstrukturierung und Umwandlung von Kapitalgesellschaften und Personengesellschaften

 Gestaltung und Optimierung von Unternehmensverträgen

 Beratung und Vertretung von Geschäftsführern, Vorständen, Mitgliedern von Aufsichtsräten und Beiräten

 Gestaltung von Dienstverträgen und Mitarbeiterbeteiligungsmodellen

 Corporate Housekeeping sowie Begleitung als externe Rechtsabteilung

 Gestaltung bei Anteilsübertragungen und Unternehmensnachfolge

 Vertretung bei und Führung von Gesellschafterstreitigkeiten sowie Durchsetzung von Regressionsansprächen gegenüber Gesellschaftern oder Management

 Begleitung bei Aufnahme oder Ausschluss von Gesellschaftern

 Gestaltung von Vertragshändler-, Handelsvertreter- und Franchiseverträgen

 Gestaltung von nationalen und internationalen Liefer- und Lizensverträgen

 Entwicklung von Lizenz- und Vertriebsmodellen

Sie benötigen kompetente Unterstützung für Ihr Unternehmen im Handels- und Gesellschaftsrecht? Die Rechtsanwälte von Spirit Legal LLP erarbeiten passgenaue Lösungen und unterstützen Unternehmen fachkundig und mit unternehmerischen Verständnis. Sie erreichen uns rund um die Uhr per Telefon und natürlich jederzeit über E-Mail oder unser Kontaktformular.

Spirit Legal Rechtsanwälte - Team

Gesellschaftsrecht Leipzig: Die richtige Gesellschaftsform für Ihr Unternehmen – Haftung und Entscheidungsmacht

Die Wahl der passenden Gesellschaftsform ist essenziell für den Erfolg eines Unternehmens. Dabei müssen Ziele und Vorstellungen der beteiligten Gründer und anderer Stakeholder umfassend mit den spezifischen Vor- und Nachteilen der jeweiligen Gesellschaftsformen abgewogen werden. Eine GbR oder eine oHG, die bei Ausübung einer gemeinsamen kaufmännischen Tätigkeit kraft Gesetzes von allein entstehen, ist vergleichsweise wenig reguliert. Sie bietet jedoch den Nachteil der vollen und unmittelbaren persönlichen Haftung aller Gesellschafter. Dies kann durch die Gründung einer Kapitalgesellschaft wie einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) oder Aktiengesellschaft (AG) ausgeschlossen werden, dafür unterliegen diese Gesellschaftsformen jedoch strengeren Vorschriften, die in eigenen Gesetzen, dem GmbHG und dem AktG geregelt sind. Und auch hier tritt die Enthaftung nicht ein, soweit nicht alle Voraussetzungen dafür erfüllt sind. Darüber hinaus besteht bei Kapitalgesellschaften in der Krise stets das Risiko der Durchgriffshaftung sowie die oft übersehene Strafbarkeit wegen Insolvenzverschleppung nach § 15a InsO (Antragspflicht bei juristischen Personen und Gesellschaften ohne Rechtspersönlichkeit).

Gesellschaftsrecht Leipzig | Spirit Legal LLP Rechtsanwälte
Hier müssen Experten ran: Die richtige Gesellschaftsform finden | © kzenon

Insbesondere mit Blick auf die Erschließung europäischer und internationaler Märkte und Handelsbeziehungen kann auch die Gründung einer Gesellschaft nach ausländischen Recht Vorteile bringen. Die früher besonders beliebte britische Limited Company (Ltd.) zum Beispiel weist viele Gemeinsamkeiten mit der deutschen GmbH auf – vor allem den Ausschluss der persönlichen Haftung und erfordert dabei – im Gegensatz zum deutschen Pendant – kein Mindestkapital. Zunehmend gewinnen aber auch europäische Gesellschaftsformen wie die Societas Europaea (SE) als Aktiengesellschaft oder die künftige Personengesellschaft Societas Unius Personae (SUP) an Bedeutung, da diese europaweit (EU und Europäischer Wirtschaftsraum) nach einheitlichen Rechtsprinzipien agieren können und im Fall der SUP lediglich ein Mindeststammkapital von nur EUR 1,00 erfordern. Daneben behalten die länderspezifische Gesellschaftsformen wie die US-amerikanischen Inc. („Incorporated“, nicht: „Incorporation“) und LLC sowie die niederländische B.V. (Besloten vennootschap met beperkte aansprakelijkheid) oder die französische/luxemburgische Société à responsabilité limitée (abgekürzt S.à r.l. oder SARL) ihre individuelle Bedeutung, nicht zuletzt vor dem Hintergrund steuerlicher Gestaltungsmöglichkeiten und Beteiligungsmodelle.

Bei Fragen in puncto Gesellschaftsrecht, insbesondere bei Gründungen, Beteiligungsmodellen und Kapitalerhöhungen, aber auch bei Crowdfunding-Finanzierung sowie Mergers&Acquistions (M&A) in Leipzig ist Spirit Legal LLP Ihr kompetenter Partner und bietet Ihnen Beratung, Compliance-Unterstützung und maßgeschneiderte Verträge an, die den Grundstein für Ihren Erfolg legen.

Treten Sie mit uns in Kontakt

Sie erreichen uns wochentags an unserem Leipziger Standort, rund um die Uhr per Telefon und natürlich jederzeit über E-Mail oder unser Kontaktformular.

SPIRIT LEGAL LLP
Neumarkt 16-18, D-04109 Leipzig
Tel.: +49 800 2482000 (Freecall Dtl.)
Tel.: +49 (0) 341 / 39297890 (International)
Fax: +49 (0) 341 / 39 29 78 99
E-Mail: info@spiritlegal.com

Gesellschaftsrecht Leipzig | Spirit Legal LLP Rechtsanwälte
Ihre Rechtsanwälte für Gesellschaftsrecht in Leipzig

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,64 von 5 Sternen | 73 Bewertungen auf ProvenExpert.com