Thomas Busch

Urheber- und Medienrecht, Marken- und Wettbewerbsrecht

Thomas Busch arbeitet mit dem Recht von Bildern, Filmen, Ton und Texten. Er berät und vertritt kreative Unternehmer, Rechteverwerter oder Rechtenutzer in allen rechtlichen Fragen, bei der Gestaltung von Verträgen genauso wie vor Gericht.

Darüber hinaus berät Thomas Busch im Medienrecht, er ist Ansprechpartner bei der rechtskonformen Ausgestaltung von Blogs, journalistischen Angeboten und E-Commerce-Portalen. Er verteidigt Mandanten gegen unlautere Wettbewerber, Content-Diebstahl oder rufschädigende Äußerungen. Journalisten und Medienhäuser vertritt er im Sinne der Meinungs- und Informationsfreiheit, um unberechtigte Angriffe gegen ihre Wort- und Bildberichterstattung abzuwehren.

Thomas Busch ist seit 2018 Mitglied des Teams von Spirit Legal LLP. Zuvor war er als Rechtsanwalt im Urheber- und Medienrecht in der Hansestadt Rostock tätig.

Thomas Busch studierte Rechtswissenschaften in Marburg, Alicante und Leipzig. Er hat als Wissenschaftlicher Mitarbeiter unter anderem am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht und Urheberrecht an der Universität Leipzig gearbeitet, war Prüfer im Schwerpunktbereich Medienrecht und Lehrbeauftragter an der HTWK Leipzig. Darüber hinaus war er in der Rechtsabteilung eines internationalen Musikverwertungsunternehmens tätig.

Außerhalb der Kanzlei trifft man Thomas Busch auf Konzerten, oftmals in der Leipziger Südvorstadt und so manches Mal auch an der Ostsee.

Rechtsanwalt

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,66 von 5 Sternen | 75 Bewertungen auf ProvenExpert.com