Digital DNA #3 Newsletter mit Schwerpunkt Dark Pattern

Bildmaterial von Unsplash.com

 

Unser donnerstäglicher Digital DNA Newsletter enthält relevante Leseempfehlungen aus Recht, Technologie, Marketing und Wissenschaft. Heute die Ausgabe #3 lesen und abonnieren: Dark Patterns im Web - manipulatives Design ist Standard.

Schwerpunkt Dark Patterns im Web

Dark Patterns sind der Enkeltrick des 21. Jahrhunderts. Trickbetrüger nutzen Vertrauen, Ängste, guten Glauben und Zeitnot von hart arbeitenden Menschen aus, um sich billig zu bereichern. Derart betrügerisch gestaltete Websites sind kein Spiel, sondern kriminell.  
– Peter Hense, Rechtsanwalt und Partner bei Spirit Legal LLP

ARS TECHNICA: Dark Patterns are designed to trick you (and they’re all over the Web)

2014 veröffentlichten Mitglieder des Anonymous-Kollektivs die Daten von mutmaßlichen Mitgliedern des Ku-Klux-Klans nach dem Tod des schwarzen Amerikaners Michael Brown in Ferguson. Anonymous-Splitterguppen wie Lulzsec instrumentalisierten Doxing in den Jahren zuvor als eine Form der digitalen Bürgerwehr, genau wie auch Internetnutzer, die den Attentäter des Boston-Marathons finden wollten und dabei Unschuldige an den Pranger stellten. weiter lesen →

FORBRUKERRADET (Verbraucherschutz Norwegen): Deceived by Design

"By giving users an overwhelming amount of granular choices to micromanage, Google has designed a privacy dashboard that, according to our analysis, actually discourages users from changing or taking control of the settings or delete bulks of data." Forburkerradet ist der norwegische Verbraucherschutzbund; empfehlenswert sind die Flowcharts von Google, Facebook und Windows 10 ab Seite 40 (PDF). weiter lesen →

SÜDDEUTSCHE ZEITUNG: Manipulatives Design ist Standard

"Facebook nutzte die Zustimmung zur DSGVO, um gleich auch noch die Gesichtserkennung für alle europäischen Nutzer einzuführen, die in der EU zuvor wegen Datenschutzbedenken nicht verfügbar war. Wer das nicht wollte, musste mehrfach klicken und wurde gewarnt, dass Gesichtserkennung vor Identitätsdiebstahl schütze." weiter lesen →

---

# Recht · None Of Your Business: Beschwerden gegen Netflix, Amazon, Spotify, YouTube und Apple eingebracht "Acht von acht Streaming Diensten verstoßen gegen die DSGVO. NOYB (eine europäische Non-Profit-Organisation, die sich für die Durchsetzung von Datenschutzbestimmungen einsetzt, d.R.) hat das Gesetz und acht Online-Streaming-Dienste aus acht Ländern auf die Probe gestellt – aber kein Service ist dem Antrag vollständig nachgekommen. Konsequenzen wie im Fall Google und DSGVO Verstöße sind möglich." weiter lesen →

# Marketing · Apple Insider: Apple promotes photography with 'Shot on iPhone' contest, but is ripping off photographers "There's one reason why Apple is calling its new Shot on iPhone Challenge a contest, and that's because it has no intention of actually buying any of the photographs it uses. Your best iPhone photography could end up at the heart of a nationwide billboard campaign that will cost Apple millions to deliver from concept to physical execution, and you will get nothing for it." (Update 28.01.19 Apple hat nachträglich eingeräumt, die Urheber angemessen zu kompensieren) weiter lesen →

# Technik · Gizmodo: I Tried to Block Amazon From My Life. It Was Impossible. "But cutting out Amazon also means severely limiting my ability to use one of our era’s crucial conversation tools: the language of links." Erhellender Blick hinter die Web-Infrastruktur-Kulisse: die unausweichliche Allgegenwärtigkeit der Amazons Web Services für Websites und Apps rund um den Globus. weiter lesen →

# Wissenschaft · MDPI Basel: Social Networking Sites and Addiction: Ten Lessons Learned "It has been contended that excessive SNS users find it difficult to communicate face-to-face, and social media use offers a variety of immediate rewards, such as self-efficacy and satisfaction, resulting in continued and increased use, with the consequence of exacerbating problems, including neglecting offline relationships, and problems in professional contexts." weiter lesen →

 

Willkommen beim donnerstäglichen Newsletter von Spirit Legal LLP,
den Rechtsanwälten mit digitaler DNA. Schauen Sie mit uns über den Tellerrand.

Sie erhalten donnerstags sieben relevante Leseepfehlungen aus den Themenfeldern
Recht - Technologie - Marketing - Wissenschaft

Spirit Legal LLP Newsletter abonnieren

Montags veröffentlichen wir den Newsletter in unserem Archiv.

Einen Kommentar schreiben

Tags

PPC Alexa Onlineshop Vertragsgestaltung Mitarbeiterfotografie EU-Kommission Datenschutz berufspflicht zugangsvereitelung TikTok § 24 MarkenG Finanzaufsicht Lebensmittel Creative Commons CRM Störerhaftung Kinderrechte Kapitalmarkt Datenschutzerklärung Gepäck Meinungsfreiheit GmbH Internet Soziale Netzwerke EU-Kosmetik-Verordnung NetzDG Interview Internet of Things Erbe Suchmaschinen § 15 MarkenG Türkisch Travel Industry Rechtsprechung LMIV Algorithmus Transparenz Data Protection WLAN USA Europawahl Unterlassungsansprüche Neujahr Preisangabenverordnung gdpr Wettbewerbsrecht FashionID ISPs kündigungsschutz Microsoft Online-Portale Job Urheberrechtsreform #emd15 Überwachung USPTO wetteronline.de Datenschutzgrundverordnung Spielzeug JointControl E-Mail-Marketing Recap AGB handelsrecht § 5 UWG Customer Service Preisauszeichnung verbraucherstreitbeilegungsgesetz #bsen Apps Einverständnis EU-Textilkennzeichnungsverordnung Arbeitsrecht Rufschädigung Kündigung fotos UWG Online-Bewertungen Gastronomie technology AIDA Bundesmeldegesetz Urteile Blog Direktmarketing drohnengesetz Vergleichsportale PSD2 Compliance arbeitnehmer Gesundheit Aufsichtsbehörden Social Engineering ADV Wahlen Adwords Reise Google zahlungsdienst Facebook targeting total buy out kommunen Conversion gender pay gap Doxing Datenschutzgesetz Big Data Stellenangebot Videokonferenz Urlaub Exklusivitätsklausel Reiserecht E-Mail Identitätsdiebstahl Hotelvermittler Suchfunktion Werbekennzeichnung drohnen 2014 Markenrecht Journalisten ecommerce Datengeheimnis gezielte Behinderung Mindestlohn OLG Köln neu §75f HGB Unionsmarke Radikalisierung Persönlichkeitsrecht Trademark Anonymisierung § 4 UWG Digitalwirtschaft Gesetz Corporate Housekeeping Single Sign-On Einstellungsverbot E-Commerce Team Impressumspflicht Tracking Markensperre München Finanzierung Rechtsanwaltsfachangestellte selbstanlageverfahren Sponsoring Handelsregister Datenschutzbeauftragter Extremisten Gesichtserkennung ransom Kleinanlegerschutz Suchalgorithmus Hotels verlinkung Panoramafreiheit Einzelhandel Messe Restaurant Phishing Kennzeichnungskraft Bots Vergütung Art. 13 GMV Einwilligungsgestaltung Personenbezogene Daten Bildung Medienrecht Schadenersatz Keyword-Advertising Lizenzrecht c/o Minijob recht am eigenen bild Plattformregulierung Europa whatsapp Verbandsklage Duldungsvollmacht patent Bachblüten 5 UWG Autocomplete HSMA Erdogan Ofcom OTMR Presserecht Leaks gesellschaftsrecht Osteopathie besondere Darstellung Lohnfortzahlung Hotel Auslandszustellung Linkhaftung Datenportabilität

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2023, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: