• Deutsch
  • Aktuelles
  • DSB: Aktuelles aus den Aufsichts­behörden zu Tracking-Technologien

DSB: Aktuelles aus den Aufsichts­behörden zu Tracking-Technologien

Bild: Datenschutz-Berater / Nadja Eckart-Vogel

Die irische Aufsichtsbehörde, „Data Protection Commission“ (DPC), hat am 6. April 2020 einen Prüfbericht über die Nutzung von Cookies und ähnlichen Tracking-Technologien veröffentlicht. In dem Report wurde die Datenschutzkonformität von Cookies auf 40 Websites aus unterschiedlichen Branchen auf den Prüfstand gestellt. Die Prüfung hat ergeben, dass lediglich zwei Verantwortliche in puncto Compliance mit grün eingestuft werden konnten. Während die Einwilligungslösungen für die Nutzung von Cookies bei zwanzig Verantwortlichen als verbesserungswürdig beanstandet wurden, bescheinigte die DPC zwölf Verantwortlichen eine Rechtswidrigkeit ihrer Consent-Tools.

Spirit Legal Rechtsanwalt und Datenschutzexperte Tilman Herbrich schreibt im Datenschutzberater 05/2020 über die Nutzung von Cookies und ähnlichen Tracking-Technologien. Der Beitrag ist hier im Volltext abrufbar:

Wer sich professionell mit Datenschutz und Datensicherheit beschäftigt,
braucht aktuelle und verlässliche Informationen aus Gesetzgebung, Rechtsprechung
und Politik sowie Neuigkeiten von den Aufsichtsbehörden.

Hier können Sie den Datenschutz-Berater abonnieren.

Einen Kommentar schreiben

Tags

Preisangabenverordnung Human Resource Management Kinder kinderfotos right of publicity Zahlungsdaten Wettbewerb selbstanlageverfahren Referendar Löschungsanspruch Limited Pseudonomisierung Einverständnis Evil Legal CNIL verbraucherstreitbeilegungsgesetz Hack Sperrabrede Arbeitsvertrag patent AfD § 5 UWG Überwachung Personenbezogene Daten Türkisch CRM Registered Auslandszustellung Behinderungswettbewerb Phishing PSD2 Hotelvermittler Mindestlohn Abmahnung Annual Return Flugzeug 2014 Kreditkarten § 24 MarkenG copter ecommerce LikeButton OLG Köln Extremisten entgeltgleichheit kündigungsschutz Home-Office Wettbewerbsrecht Online Kundenbewertung Gesamtpreis News Amazon Markeneintragung custom audience Customer Service Hausrecht Internet of Things Job Meldepflicht Jugendschutzfilter Recht Textilien Produktempfehlungen besondere Darstellung data security urheberrechtsschutz Kosmetik Presserecht FashionID NetzDG vertrag Lebensmittel Hotellerie wetteronline.de Leaks Deep Fake Arbeitsunfall Booking.com Event unternehmensrecht Dark Pattern Panoramafreiheit Conversion Gesichtserkennung Fotografen ransom Notice & Take Down Schadenersatz Rückgaberecht Bußgeld Geschäftsanschrift Kündigung ADV Hacking gender pay gap München Datenschutzbeauftragter Wahlen Recap Datengeheimnis Datensicherheit Vertragsgestaltung Europarecht Neujahr LinkedIn Hackerangriff Restaurant Schleichwerbung Unlauterer Wettbewerb Check-in Expedia.com Datenschutzgrundverordnung Auftragsverarbeitung WLAN Analytics Doxing TeamSpirit Art. 13 GMV bgh #bsen IT-Sicherheit Bildrechte Plattformregulierung Ruby on Rails Bestpreisklausel Stellenangebot Entschädigung Preisauszeichnung Suchalgorithmus Geschäftsgeheimnis Datenschutzgesetz Bundesmeldegesetz Selbstverständlichkeiten c/o Onlinevertrieb berufspflicht Großbritannien email marketing E-Commerce Bildrecherche Internetrecht YouTube Big Data Instagram zugangsvereitelung Email Kundenbewertungen Löschung Resort Artificial Intelligence Compliance Alexa Erdogan Creative Commons Datenschutzrecht gezielte Behinderung data privacy information technology Facebook Vergütungsmodelle Konferenz Lohnfortzahlung Bundeskartellamt UWG arbeitnehmer Rechtsprechung Buchungsportal Social Networks Boehmermann Einzelhandel Schöpfungshöhe Anmeldung Crowdfunding Bestandsschutz Interview Authentifizierung Erbe Einstellungsverbot Kapitalmarkt Jahresrückblick Google § 5 MarkenG Telefon A1-Bescheinigung E-Mail Tracking geldwäsche Online-Portale ePrivacy Presse Keyword-Advertising Unionsmarke Urheberrecht recht am eigenen bild Rechtsanwaltsfachangestellte Schadensersatz Influencer messenger EU-Kosmetik-Verordnung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten