DSB: Was ist Legitimate Interests Assessment?

Bild: Datenschutz-Berater / Nadja Eckart-Vogel

Methodik und Praxisleitfaden für Interessenabwägungen

Was ist Legitimate Interests Assessment (LIA)? Es ist eine allen gesetzlichen Ansprüchen genügende und gerichtlicher Kontrolle unterliegende individuelle juristische Fachanalyse zur Bewertung berechtigter Interessen. Eine LIA dient in erster Linie der Sicherstellung der Rechtmäßigkeit einer Datenverarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Neben der Erfüllung der allgemeinen Dokumentations- und Rechenschaftspflichten kann eine LIA schließlich auch als Entscheidungshilfe dienen, ob eine Datenschutzfolgeabschätzung (DSFA) nach Maßgabe von Art. 35 DSGVO durchzuführen ist.

Spirit Legal Rechtsanwalt und Datenschutzexperte Tilman Herbrich schreibt im Datenschutz-Berater 07+08/2020. Der Beitrag ist hier im Volltext abrufbar:

Wer sich professionell mit Datenschutz und Datensicherheit beschäftigt,
braucht aktuelle und verlässliche Informationen aus Gesetzgebung, Rechtsprechung
und Politik sowie Neuigkeiten von den Aufsichtsbehörden.

Hier können Sie den Datenschutz-Berater abonnieren.

Einen Kommentar schreiben

Tags

Hausrecht Annual Return Facial Recognition E-Mobilität Kekse Marketing Google Algorithmus Transparenz Spirit Legal anwaltsserie events Art. 13 GMV Kleinanlegerschutz Notice & Take Down E-Mail-Marketing Online Marketing Bestpreisklausel OLG Köln Crowdfunding jahresabschluss technology Zahlungsdaten Jahresrückblick Amazon Microsoft Haftungsrecht Arbeitsvertrag Onlinevertrieb Heilkunde Bestandsschutz Wahlen britain Einverständnis Authentifizierung Email Kundenbewertung 3 UWG informationstechnologie Apps Twitter c/o Reise Online-Portale Minijob Gesichtserkennung Privacy Medienprivileg Distribution selbstanlageverfahren Recap Gäste Team Spirit Autocomplete Unterlassung Fotografie Markensperre Machine Learning ADV Duldungsvollmacht Preisauszeichnung JointControl Presserecht Customer Service Geschmacksmuster Datenschutzrecht Polen ITB Bewertung 2014 ISPs Behinderungswettbewerb Verpackungsgesetz Dynamic Keyword Insertion Vertragsgestaltung Lizenzrecht Hack kommunen Werbung Geschäftsführer Großbritannien München News Urheberrecht Medienstaatsvertrag Evil Legal Hotelsterne Prozessrecht Beleidigung Entschädigung SEA Radikalisierung Medienrecht Artificial Intelligence Erschöpfungsgrundsatz Erbe Webdesign Unlauterer Wettbewerb Datenpanne Sicherheitslücke #bsen Persönlichkeitsrecht Pressekodex UWG Ruby on Rails gezielte Behinderung targeting Wettbewerb 5 UWG Sperrabrede Spielzeug berufspflicht Handelsregister Vergütung Störerhaftung Wettbewerbsverbot Sponsoring Datenschutzgesetz online werbung schule Jugendschutzfilter LikeButton Alexa Textilien messenger Kennzeichnung Europa custom audience Referendar Gepäck EU-Kommission ransom Adwords Schadensersatz Consent Management Kennzeichnungskraft Verlängerung verlinken Education gdpr Dark Pattern Arbeitsrecht Datensicherheit Foto LG Köln Kundendaten Hinweispflichten Bildrechte AfD Tipppfehlerdomain Informationspflicht Messe Journalisten Spitzenstellungsbehauptung USA Online Nutzungsrecht neu Namensrecht Gesetz Ring Löschung informationspflichten wetteronline.de Europawahl technik Home-Office Bußgeld AGB markenanmeldung §75f HGB Auftragsverarbeitung EuGH Schadensfall Werktitel Rechtsprechung Suchmaschinenbetreiber Know How Selbstverständlichkeiten § 24 MarkenG veröffentlichung LinkedIn Conversion Einwilligung Informationsfreiheit Impressumspflicht Gesundheit § 5 UWG Erdogan Sponsoren Urlaub Datenschutzerklärung Panorama GmbH Online Shopping HSMA Einwilligungsgestaltung EC-Karten KUG unternehmensrecht Filesharing

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: