DSB: Was ist Legitimate Interests Assessment?

Bild: Datenschutz-Berater / Nadja Eckart-Vogel

Methodik und Praxisleitfaden für Interessenabwägungen

Was ist Legitimate Interests Assessment (LIA)? Es ist eine allen gesetzlichen Ansprüchen genügende und gerichtlicher Kontrolle unterliegende individuelle juristische Fachanalyse zur Bewertung berechtigter Interessen. Eine LIA dient in erster Linie der Sicherstellung der Rechtmäßigkeit einer Datenverarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Neben der Erfüllung der allgemeinen Dokumentations- und Rechenschaftspflichten kann eine LIA schließlich auch als Entscheidungshilfe dienen, ob eine Datenschutzfolgeabschätzung (DSFA) nach Maßgabe von Art. 35 DSGVO durchzuführen ist.

Spirit Legal Rechtsanwalt und Datenschutzexperte Tilman Herbrich schreibt im Datenschutz-Berater 07+08/2020. Der Beitrag ist hier im Volltext abrufbar:

Wer sich professionell mit Datenschutz und Datensicherheit beschäftigt,
braucht aktuelle und verlässliche Informationen aus Gesetzgebung, Rechtsprechung
und Politik sowie Neuigkeiten von den Aufsichtsbehörden.

Hier können Sie den Datenschutz-Berater abonnieren.

Einen Kommentar schreiben

Tags

Sponsoring informationstechnologie copter Nutzungsrecht Freelancer Wettbewerbsverbot Rückgaberecht Datenschutzrecht Onlineplattform Finanzaufsicht Werbung Sperrwirkung Verbandsklage Internetrecht kommunen Suchfunktion LikeButton kündigungsschutz drohnen Urheberrechtsreform Check-in Newsletter Aufsichtsbehörden Bachblüten Minijob Dark Pattern Beleidigung Namensrecht Technologie Informationspflicht Kündigung Unlauterer Wettbewerb Deep Fake Digitalwirtschaft Datenschutzbeauftragter Medienstaatsvertrag Pressekodex Extremisten technik Stellenangebot ADV CNIL Tipppfehlerdomain Neujahr Kritik markenanmeldung Webdesign Limited Corporate Housekeeping Journalisten Konferenz Haftung Fotografie Kekse hate speech Jahresrückblick Schleichwerbung SSO FashionID Suchalgorithmus Hotellerie Rufschädigung HipHop Vergleichsportale Hotelkonzept Schöpfungshöhe Kreditkarten Kundenbewertung EU-Kosmetik-Verordnung Werbekennzeichnung Alexa Bewertung Hackerangriff LinkedIn Arbeitsrecht Resort Marketing bgh Zustellbevollmächtigter Crowdfunding Datenschutz Sponsoren Telefon Verlängerung JointControl NetzDG Online Gaming Disorder § 15 MarkenG Onlinevertrieb Leipzig ecommerce technology Hacking Cyber Security Presse Stellenausschreibung Facebook selbstanlageverfahren YouTube Störerhaftung wetteronline.de Kinder email marketing Hotelrecht USA Sicherheitslücke verbraucherstreitbeilegungsgesetz Lebensmittel Radikalisierung Erschöpfungsgrundsatz messenger Arbeitsunfall geldwäsche Persönlichkeitsrecht TeamSpirit html5 Geschäftsanschrift #bsen Algorithmen A1-Bescheinigung ISPs Unternehmensgründung Customer Service Boehmermann online werbung Meinungsfreiheit Datengeheimnis Xing Jugendschutzfilter Rechtsprechung EC-Karten Diskriminierung #emd15 Weihnachten Künstliche Intelligenz Spielzeug Vertrauen Content-Klau Online-Bewertungen Videokonferenz 2014 E-Mail-Marketing UWG Ofcom Löschungsanspruch Messe Unionsmarke Restaurant Internet of Things data privacy Asien Bildrecherche Löschung Microsoft Meinung Spirit Legal Art. 13 GMV Impressum targeting Conversion Online Shopping Ruby on Rails Reise Booking.com Job Datenschutzerklärung Machine Learning Kleinanlegerschutz Urteil Online-Portale Chat vertrag verlinkung Bundeskartellamt Tracking Osteopathie Facial Recognition GmbH Bestandsschutz Opentable Annual Return Unterlassungsansprüche Beacons Herkunftsfunktion Onlineshop gdpr Auslandszustellung Barcamp Google AdWords Auftragsdatenverarbeitung Hotelsterne Consent Management Informationsfreiheit Midijob AfD Insolvenz Evil Legal Sperrabrede Single Sign-On

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: