Mammutaufgabe: Erfüllung der Informationspflichten

Bild: Datenschutz-Berater.de

Die Erfüllung der datenschutzrechtlichen Informationspflichten ist alles andere als trivial. Dies zeigt eindrucksvoll der Prüfbericht des BayLDA im Rahmen des Safer Internet Day vom 05.02.2019, wonach 75 % der insgesamt 40 geprüften Websites keine ausreichenden Informationen zu eingesetzten Tracking-Diensten bereitgestellt haben. Umsetzungsdefizite in der Praxis sind jedoch auch an anderer Stelle zu beobachten. Wie verhält es sich eigentlich mit der Zurverfügungstellung von Informationen über Verarbeitungen in der analogen Welt? Reicht es aus, wenn man lediglich eine Datenschutzerklärung auf der Website bereithält und sollte man sich nicht sicherheitshalber den Erhalt von Datenschutzinformationen bestätigen lassen?

Im Datenschutzberater 07+08/2019 schreiben Tilman Herbrich und Rosa Buchartkowski über die Mammutaufgabe: Erfüllung der Informationspflichten. Der Beitrag ist hier im Volltext abrufbar:

Wer sich professionell mit Datenschutz und Datensicherheit beschäftigt,
braucht aktuelle und verlässliche Informationen aus Gesetzgebung, Rechtsprechung
und Politik sowie Neuigkeiten von den Aufsichtsbehörden.

Hier können Sie den Datenschutz-Berater abonnieren.

Einen Kommentar schreiben

Tags

Flugzeug HipHop Consent Management News New Work E-Mail-Marketing Werbekennzeichnung besondere Darstellung Arbeitsrecht Deep Fake technology data security Weihnachten EuGH Finanzierung Textilien Notice & Take Down Know How Resort Bundesmeldegesetz Verpackungsgesetz LikeButton Apps Suchmaschinen Reiserecht Telefon Pseudonomisierung Event zahlungsdienst Cyber Security Google Informationspflicht Opentable Verlängerung Kunsturhebergesetz custom audience Rückgaberecht transparenzregister Europawahl Algorithmen Minijob Vergütung Onlineplattform recht am eigenen bild datenverlust ePrivacy drohnen PPC Machine Learning Preisauszeichnung Türkisch Erdogan Social Media Vergleichsportale Interview TikTok Online Marketing Kennzeichnung Doxing Medienstaatsvertrag Human Resource Management Chat Persönlichkeitsrecht JointControl WLAN ADV events copter Bildrecherche Alexa CNIL München Schadenersatz Panoramafreiheit Art. 13 GMV Recht Jahresrückblick Autocomplete § 15 MarkenG arbeitnehmer Asien Rabattangaben Domainrecht EU-Textilkennzeichnungsverordnung Data Protection Newsletter Schadensersatz messenger Selbstverständlichkeiten veröffentlichung Twitter NetzDG Content-Klau Unternehmensgründung PSD2 Finanzaufsicht Analytics EU-Kommission Urlaub DSGVO vertrag Kapitalmarkt Gesundheit Dark Pattern KUG geldwäsche gender pay gap Marketing Prozessrecht Unterlassungsansprüche Preisangabenverordnung Tracking Online Shopping Journalisten Verfügbarkeit Online Adwords Ratenparität Trademark Gepäck fristen Microsoft Meldepflicht Bußgeld Osteopathie Diskriminierung Abmahnung Hack Hinweispflichten Hotelkonzept Sperrwirkung Datenschutzerklärung Social Engineering Wettbewerbsbeschränkung Erbe information technology Handelsregister Impressum Geschmacksmuster Behinderungswettbewerb E-Commerce hate speech §75f HGB Social Networks Lizenzrecht Unterlassung Irreführung Umtausch Geschäftsgeheimnis Wahlen Datenportabilität #emd15 informationspflichten Informationsfreiheit GmbH markenanmeldung Xing Double-Opt-In Haftungsrecht bgh Reise Algorithmus Transparenz Beacons Linkhaftung #bsen Marke FTC Bestpreisklausel ecommerce Meinungsfreiheit Hotelrecht Kritik Sperrabrede entgeltgleichheit Arbeitsvertrag Corporate Housekeeping Ferienwohnung Impressumspflicht technik Störerhaftung Artificial Intelligence Kreditkarten Technologie Datenschutzgesetz Niederlassungsfreiheit Extremisten Handynummer Limited jahresabschluss Beleidigung Wettbewerb Rechtsanwaltsfachangestellte Radikalisierung Team Spirit Kosmetik Education Freelancer Personenbezogene Daten Filesharing Urteil

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten