• Deutsch
  • Aktuelles
  • Spirit Legal Rechtsanwälte und Deutscher Fachverlag unterstützen ELSA Essay Competition 2020

Spirit Legal Rechtsanwälte und Deutscher Fachverlag unterstützen ELSA Essay Competition 2020

Aylin Hikl, Bundesvorstand für Akademische Aktivitäten, ELSA-Deutschland e.V.

ELSA Essay Competition "Auswirkungen von Künstlicher Intelligenz auf mein Lieblingsrechtsgebiet" #YouAndAI

Spirit Legal Rechtsanwälte und der Deutsche Fachverlag (dfv) haben die European Law Students Association Deutschland (ELSA-Deutschland e.V.) bei der diesjährigen ELSA-Essay Competition unterstützt.

Trotz der COVID-19-Pandemie und der daraus resultierenden Schließung von Bibliotheken wurden eine ganze Reihe wissenschaftlicher Essays zum Thema „Auswirkungen von Künstlicher Intelligenz auf mein Lieblingsrechtsgebiet” in unterschiedlichsten Rechtsgebieten eingesendet.

Eine Jury bestehenden aus RechtsanwältInnen von Spirit Legal und Dr. Anja Keller, stellvertretende Chefredakteurin der Zeitschrift Kommunikation & Recht (K&R), wählten aus diesen Beiträgen die gelungensten aus. Diese werden nunmehr in verschiedenen Fachpublikationen des dfv veröffentlicht. Zudem erhalten die Bestplatzierten Geldprämien, welche von Spirit Legal ausgelobt wurden und weitere Sachprämien des dfv.

Zu den Kooperationspartnern sagt Aylin Hikl, Bundesvorstand für Akademische Aktivitäten, ELSA-Deutschland e.V.:

„ELSA-Deutschland e.V. bedankt sich für die großartige Kooperation und den unermüdlichen Einsatz bei der Deutschen Fachverlag GmbH und der Kanzlei Spirit Legal Rechtsanwälte. Nur aufgrund solcher Kooperationen kann das Ziel, sich über die theoretische universitäre Ausbildung hinaus weiterzubilden, umgesetzt werden. Herzlichen Glückwunsch an Mona Günther, die mit ihrem Essay zum Thema „Umwelt 4.0 – Künstliche Intelligenz für eine saubere und gesunde Luft?” den ersten Platz sichern konnte.“

ELSA – The European Law Students‘ Association – ist mit über 60.000 Mitgliedern in 44 europäischen Ländern die weltgrößte Organisation für Jurastudierende und junge Juristen und besitzt unter anderem einen Beraterstatus bei den Vereinten Nationen (ECOSOC, UNCITRAL) und dem Europarat. ELSA-Deutschland e.V. mit Sitz in Heidelberg ist als gemeinnützig anerkannter Verein an 44 Standorten mit über 12.200 Mitgliedern in Deutschland vertreten.  Ziel ist es, Jurastudierenden, Referendaren und jungen Juristen die Möglichkeit zu bieten, sich zu engagieren und über die theoretische universitäre Ausbildung hinaus weiterzubilden.

Spirit Legal ist eine Rechtsanwaltskanzlei für Wirtschafts-, Medien- und Technologierecht. Wir stellen zweiwöchentlich aktuelle Themen vor, die für Ihr Unternehmen relevant sind. Im Newsletter erhalten Sie ebenfalls eine Zusammenfassung unserer Beiträge und Aktivitäten.

Digital DNA Newsletter abonnieren

Sie finden alle Digital DNA Newsletter in unserem Archiv.

Einen Kommentar schreiben

Tags

Wahlen Boehmermann Referendar Einzelhandel Schadensersatz Aufsichtsbehörden 5 UWG EuGH Sperrwirkung Apps Gäste Verbandsklage Bestpreisklausel Tracking BDSG FTC Beweislast Insolvenz Distribution Panoramafreiheit Spielzeug Europawahl schule Künstliche Intelligenz Adwords Keyword-Advertising Touristik Europarecht Minijob § 4 UWG total buy out Social Engineering AfD informationstechnologie Medienprivileg Internet Travel Industry Leaks UWG besondere Darstellung Urheberrechtsreform Ofcom Suchfunktion Urteile data security Namensrecht Lebensmittel Ratenparität anwaltsserie selbstanlageverfahren Europa Twitter SEA britain Geschäftsanschrift Online Shopping Interview Kinder Preisauszeichnung Influencer Duldungsvollmacht Erbe patent gender pay gap Einwilligungsgestaltung LMIV bgh Custom Audiences Gastronomie Erdogan Fotografen verbraucherstreitbeilegungsgesetz Journalisten Cyber Security Big Data videoüberwachung Kekse Recht Arbeitsvertrag kommunen Lizenzrecht KUG events Bestandsschutz Booking.com Ring Meinungsfreiheit Bewertung data privacy Unlauterer Wettbewerb Werbekennzeichnung Trademark Bildrechte Beschäftigtendatenschutz Verlängerung Reisen Abwerbeverbot gezielte Behinderung Vertragsgestaltung Bildrecherche Hotelsterne urheberrechtsschutz Personenbezogene Daten A1-Bescheinigung Compliance ADV NetzDG Datenpanne Suchmaschinenbetreiber E-Mail-Marketing Meldepflicht verlinken Reiserecht Internet of Things Geschäftsgeheimnis Resort Conversion datenverlust Kundendaten Werktitel Doxing Exklusivitätsklausel Urheberrecht Autocomplete Buchungsportal E-Mobilität Kapitalmarkt Kosmetik E-Mail Infosec Produktempfehlungen Entschädigung Double-Opt-In Verfügbarkeit Abhören Creative Commons Löschung Suchmaschinen Stellenangebot Arbeitsunfall Asien Privacy Gaming Disorder #bsen Behinderungswettbewerb § 5 UWG Leipzig technology München TikTok Team Spirit Presse Bildung Email Webdesign gdpr Unternehmensgründung Meinung Sponsoren Freelancer ISPs Check-in Mitarbeiterfotografie Datenschutzgrundverordnung Arbeitsrecht Foto ecommerce § 24 MarkenG Hacking Abmahnung HSMA fristen Niederlassungsfreiheit CNIL Expedia.com Chat Hackerangriff Tipppfehlerdomain SSO Gesetz Umtausch Sperrabrede Herkunftsfunktion Störerhaftung Fotografie Unterlassung Anmeldung EC-Karten WLAN Überwachung Home-Office zugangsvereitelung Osteopathie Beacons Event Digitalwirtschaft OLG Köln News Wettbewerbsverbot Artificial Intelligence

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten