WhatsApp in der Arztpraxis: Genickbruch auf Rezept

Bild: Datenschutz-Berater.de

Für eine valide Diagnose ist die persönliche Untersuchung eines Patienten unabdingbar. Um Zeit und Kosten zu sparen, greifen Ärzte und Patienten auf eine Kommunikation über Messenger zurück. Neue Services bieten sogar an, sich via WhatsApp krankschreiben zu lassen. Die Standard-IT-Ausstattung sowie Telematikinfrastruktur von Arztpraxen gibt eine derart niedrigschwellige Kommunikation jedoch nicht her. Immer mehr Ärzte greifen daher auf unsichere IT-Services zurück, die sie und ihre Mitarbeiter aus dem Privatleben kennen und schätzen. Der Einsatz solcher Schatten-IT im stark regulierten Gesundheitswesen verstößt jedoch in der Regel gegen Datenschutz- und Strafvorschriften und birgt aus Sicht der Informationssicherheit erhebliche Folgerisiken.

Im Datenschutzberater 04/2019 schreibt Maria Fetzer über die Nutzung von Whatsapp in Arztpraxen: Risiken und Nebenwirkungen auf Kosten des Patienten: Warum vom Einsatz des Messengers zur Kommunikation mit Patienten abzuraten ist. Der Beitrag ist hier im Volltext abrufbar:

Einen Kommentar schreiben

Tags

EuGH Kundenbewertungen Online fristen Team Rückgaberecht Irreführung Reisen Hinweispflichten fotos Notice & Take Down Kinder Corporate Housekeeping Dark Pattern Online Marketing Datenschutz HipHop Job recht am eigenen bild Cyber Security Großbritannien Geschäftsgeheimnis Stellenangebot Reiserecht Autocomplete HSMA Single Sign-On ITB jahresabschluss Künstliche Intelligenz kommunen Finanzierung Gesichtserkennung Sampling CRM A1-Bescheinigung Marke Rabattangaben Tracking Lohnfortzahlung Apps Technologie Art. 13 GMV Vergütungsmodelle Duldungsvollmacht Telefon informationspflichten Kritik EU-Kommission Erschöpfungsgrundsatz Crowdfunding Prozessrecht EU-Textilkennzeichnungsverordnung Unterlassungsansprüche Home-Office Bußgeld patent Extremisten Conversion Facebook wetteronline.de Arbeitsunfall Ruby on Rails Geschäftsanschrift Abhören kinderfotos Doxing Stellenausschreibung Urteile Spitzenstellungsbehauptung Bildung Einzelhandel Verlängerung drohnen Pressekodex Algorithmen Schöpfungshöhe NetzDG Webdesign Geschäftsführer Barcamp Suchmaschinen Infosec Touristik Interview Evil Legal Website Schadensfall vertrag PPC Rechtsprechung Beschäftigtendatenschutz ISPs Polen Löschungsanspruch JointControl Markenrecht Medienrecht kündigungsschutz LMIV Handelsregister Sponsoren Finanzaufsicht DSGVO fake news gesellschaftsrecht Boehmermann Asien Presserecht Gäste Kennzeichnungskraft privacy shield Scam Konferenz information technology Fotografen Einverständnis SEA Kleinanlegerschutz Abmahnung Social Engineering Personenbezogene Daten verlinkung Radikalisierung Persönlichkeitsrecht Wettbewerbsverbot transparenzregister entgeltgleichheit gezielte Behinderung Artificial Intelligence Email Creative Commons Europawahl Lebensmittel Mindestlohn Onlineshop TikTok München TeamSpirit YouTube copter EU-Kosmetik-Verordnung Selbstverständlichkeiten Exklusivitätsklausel Human Resource Management Sponsoring Sitzverlegung 3 UWG hate speech PSD2 Restaurant Lizenzrecht § 5 UWG Datengeheimnis Ofcom Algorithmus Transparenz Wettbewerbsrecht Dokumentationspflicht § 5 MarkenG Check-in Werktitel Ferienwohnung Newsletter Markeneintragung Gastronomie Neujahr Filesharing Recht Geschmacksmuster urheberrechtsschutz Beacons Online Shopping Opentable Kennzeichnung Videokonferenz Meldepflicht Gesamtpreis Niederlassungsfreiheit Überwachung Compliance Hacking Datenportabilität verlinken OLG Köln LG Hamburg britain E-Mail Presse Hotellerie Soziale Netzwerke Medienstaatsvertrag LikeButton Vertragsgestaltung AIDA Datenpanne events Störerhaftung Gepäck Kundendaten Vergleichsportale

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten